FastBill und Kontist kooperieren und bieten weltweit erstmalig eine Echtzeit Bankkonto-Integration in ein Buchhaltungsprodukt speziell für Selbständige an. Das Angebot umfasst zusätzlich eine Scan App, sowie eine automatische Rücklagenbildung für fällige Steuerbeträge. Damit setzen beide Unternehmen neue Standards, die den Buchhaltungsaufwand für Selbständige maßgeblich vereinfachen.

Als führendes SaaS-Unternehmen für das Finanzmanagement selbständiger Unternehmer hat FastBill mit Kontist einen wichtigen Bank-Partner gewonnen.

FastBill Scan App erinnert bei Zahlung mit Kontist Mastercard an Beleg-Archivierung
Die Zusammenarbeit von FastBill und Kontist beschleunigt Buchhaltungsaufgaben im Alltag. Zahlungen über die Kontist Mastercard werden direkt in FastBill sichtbar und mit Ausgaben verknüpft. Mit der neuen Scan App von FastBill lassen sich die zugehörigen Belege oder Quittungen direkt per Foto scannen und vor Ort archivieren. Die Integration beider Tools spart bis zu einem Arbeitstag Zeit pro Monat. Alle Vorteile im Überblick:

  • Banktransaktionen werden automatisch Rechnungen und Belegen unmittelbar nach der Zahlung zugeordnet.
  • Belege können bequem mit der neuen FastBill Scan App per Smartphone gescannt und vor Ort archiviert werden. Eine automatische Erinnerung per Push-Nachricht unterstützt den Nutzer bei einer lückenlosen Belegarchivierung.
  • Kontist liest gleichzeitig einen Rechnungsabgleich aus der FastBill Buchhaltungssoftware ein und verknüpft Geldeingänge automatisch mit den als passend vorgeschlagenen Rechnungen.
  • Für eine optimale Liquiditätsplanung berechnet Kontist anhand der Rechnungsumsätze anteilige Umsatz- und Einkommenssteuern.
  • Der manuelle, zeitverzögerte Abgleich von Transaktionen, Rechnungen, Belegen, Kreditkartenabrechnungen entfällt.

„Nachdem bereits vor 35 Jahren das Online Banking erfunden wurde, gehen wir heute den nächsten Schritt und bieten Unternehmern eine einfache und zeitsparende Lösung ihre Belege und Zahlungen automatisch zu verarbeiten. Wir ersparen die nervige Fleißarbeit und geben dafür in Echtzeit Einblicke in die Finanzen und die Geschäftslage ihres Unternehmen. Wir wollen keine Verwaltungstools, sondern aktive Unterstützung im Arbeitsalltag – das ist unser Anspruch an wegweisende Produkte heute.“ René Maudrich, Gründer und CEO, FastBill.

Die Synchronisation zwischen FastBill und Kontist erfolgt in beide Richtungen. So werden im Kontist Banking-System alle Rechnungen aus der FastBill Buchhaltungs- und Finanzverwaltungssoftware eingelesen und Zahlungseingänge automatisch mit passenden Rechnungen verknüpft.

“Stell dir vor: Während du das Taxi mit der Bankkarte bezahlst, weist dich dein Handy schon darauf hin, den Beleg einzuscannen, solang du ihn noch in der Hand hältst. Er wird automatisch in die Buchhaltung hochgeladen und fertig!” Christopher Plantener, Kontist.

FastBill bietet bereits die Möglichkeit auch Transaktionen von anderen Bankkonten abzurufen. Mit dieser Kooperation möchte das Unternehmen jedoch noch besser auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen und ein einzigartiges Nutzererlebnis ermöglichen.

 

kontist-fastbill-kooperation-hero.png