Das Frankfurter Fintech Unternehmen FastBill macht mobile Buchhaltung jetzt noch einfacher. Mit einer neuen Die FastBill Scan App für iOS und Android können kleine Unternehmen und Selbständige Ihre Belege jetzt noch einfacher und von unterwegs erfassen.

ScanApp_Device_Combo_inklStorButtons_Kopie

Für Freiberufler und Selbstständige ist es heute einfacher als je zuvor, ihre Buchhaltung zumindest bis zu einem gewissen Punkt, selbst zu führen – mit FastBill.
Ab sofort lassen sich Dokumente mit nur zwei Klicks in den eigenen FastBill Account importieren.
FASTBILL SCAN APP INSTALLIEREN
Die Scan App ist kostenlos für alle Nutzer mit einem aktuellen FastBill Tarif für iPhone, iPad und Android Smartphones verfügbar. Hier kann die App direkt heruntergeladen werden.

https://itunes.apple.com/us/app/fastbill/id1337730205

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.fastbill.androidapp

Sobald die App auf deinem Gerät installiert ist, loggt man sich mit seinen FastBill Nutzerdaten ein.

 

FASTBILL SCAN APP IM ALLTAG NUTZEND as Unternehmen wollte es einfach halten und die App möglichst schlank und einfach in der Bedienung halten. Im Ergebnis lassen sich Scans mit nun nur zwei Klicks in FastBill hochladen.Ein Klick zum Erfassen des Belegs und einer für den Upload zu FastBill. So ist jeder Beleg in wenigen Sekunden vom Tisch. Scannen so wie es sein sollte!

AUTOMATISCHE VERARBEITUNG VON DOKUMENTEN IN DER CLOUD
Alle Scans werden automatisch in die FastBill Cloud hochgeladen. Dort erkennt eine smarte Texterkennung die Inhalte der Dokumente und füllte die Felder automatisch aus.
Dank integriertem Banking schlägt FastBill automatisch vor, welche Transaktion passend zu dem Beleg auf dem Konto sein könnte. Eine kurze Bestätigung und der Datensatz ist komplett.
Auch der Steuerberater ist Teil des FastBill Ökosystems. Am Ende des Monats übermittelt FastBill z.B. alles via DATEVconnect online direkt an den Steuerberater. Die Scan App ist also eine ideale Ergänzung in diesem Prozess.