Diese Frage stellen sich kreative und kluge Gründer häufig wenn sie eine gute Idee haben, aber das nötige Kleingeld fehlt, um den nächsten Schritt zu machen.
Ist es dann soweit, dass Geld her muss, um aus einer Idee ein Gründung werden zu lassen, ist guter Rat teuer. Oft helfen dann Kontakte oder Beispiele anderer erfolgreicher StartUps und Gründer. Der Austausch und Best Practice Beispiel helfen jungen Gründern sich zu orientieren. Dann haben sie eine Grundlage, um für sich den richtigen Weg einzuschlagen.

Um den Austausch junger Gründer untereinander, aber auch mit der Politik zu forcieren lädt die Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung Frankfurt am 5. Dezember um 20.00 Uhr ins FinTech Headquarter ein. Dort werden neben Timo Riedle, Gründer und Geschäftsführer der evalea GmbH auch Julia Genshirt, Gründerin und CEO der James Digital GmbH darüber berichten, wie sie sich finanzieren.
Beide Gründer haben unterschiedliche Modelle gewählt, um ihr Unternehmen voran zu bringen und berichten über die Vor- und Nachteile ihres Finanzierungsmodells.

Außerdem sind auch Andreas Gahlert, CEO von Cobi und Bastian Kneissl von Mountlytics angefragt über ihre Erfahrungen zur Finanzierung zu berichten. Beide Gründer können auf reichhaltige Erfahrungen zurückgreifen und unterschiedliche Finanzierungsmodelle aus eigener Erfahrung bewerten.

Nach einer Gesprächsrunde zu den unterschiedlichen Finanzierungsmodellen wird der hessische Minister für Wissenschaft und Kultur Boris Rhein vorstellen, welche Initiativen aus seinem Ministerium Gründungswilligen konkret helfen. Anschließend klingt der Abend dann bei einem Imbiss und einem Bier aus. Wenn Ihr dabei sein wollt, dann meldet Euch bis zum 30. November 2017 per E-Mail bei Martin-Benedikt Schäfer.

 

Die Eckdaten

Datum: 5. Dezember 2017
Beginn: 20.00 Uhr
Ort: FinTech Headquarter, Münchener Straße 45, HH, 60329 Frankfurt am Main
Veranstalter: MIT Frankfurt am Main
Anmeldung: per Mail an Martin-Benedikt Schäfer

 

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Unsere News und Tipps bekommst Du auch bei FacebookTwitter oder über unseren RSS-Feed. Tausche Dich aus über unsere Facebook-Gruppe oder unseren Slack (kurze Mail an rheinmainstartups@gmail.com für einen Invite). Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

UNSERE MÖGLICHMACHER


Chada Law

 

(Informationen zum Sponsoring)