BEITEN BURKHARDT lädt zu einem Workshop „Verhandlung eines Beteiligungsvertrags aus Sicht eines Start-ups“ ein.

Im Rahmen des Workshops werden die wesentlichen Schritte und Überlegungen bei einer anstehenden Verhandlung eines Beteiligungsvertrags mit einem Investor anhand einer Case Study im kleinen Teilnehmerkreis gemeinsam simuliert und Ihr werdet dabei gecoacht. Bei den Verhandlungen wird mindestens ein Vertreter eines VC-Investors als Verhandlungspartner für eine realistische Atmosphäre sorgen.

Aufgrund der begrenzten Kapazität wird um eine Bewerbung per kurzem Factsheet zum Business Case des Start-ups an Michaela.Huebner@bblaw.com gebeten.

Programm

18.00 – 18.15 Uhr Registrierung
18.15 – 18.45 Uhr Kurzvortrag Beteiligungsvertrag
18.45 – 19.30 Uhr Vorbereitung der Verhandlung inkl. Coaching
19.30 – 20.30 Uhr Verhandlungssimulation
20.30 – 21.00 Uhr Feedback
ab 21.00 Uhr Get-together

Referenten

Dr. Gesine von der Groeben, Rechtsanwältin
Christian Philipp Kalusa, Rechtsanwalt
Dr. Michael Späthe, Rechtsanwalt
Dr. Mario Weichel, Rechtsanwalt
Sebastian Zajons, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Termin

26. Oktober 2017

Location

BEITEN BURKHARDT 

Mainzer Landstraße 36

60325 Frankfurt am Main

Anmeldung

Anmeldung bitte bei Frau Michaela Hübner unter Michaela.Huebner@bblaw.com oder unter Tel.: +49 211 518989-159.

 

Weitere Informationen zu Events in der Region:

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Unsere News und Tipps bekommst Du auch bei FacebookTwitter oder über unseren RSS-Feed. Tausche Dich aus über unsere Facebook-Gruppe oder unseren Slack (kurze Mail an rheinmainstartups@gmail.com für einen Invite). Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

 

UNSERE MÖGLICHMACHER

//SEIBERT/MEDIA Logo

 

 

(Informationen zum Sponsoring)