Wer für 224 FuckUp Nights-Städte weltweit verantwortlich ist, der hat einiges zu erzählen. Am 5. Oktober kommt Yannick Kwik, weltweit verantwortliche für die globale Initiative FuckUp Nights, nach Frankfurt und gibt im Rahmen der zweiten Ausgabe 2017 der FuckUp Nights Frankfurt Einblicke in seine Motivation und seine Learnings. Seine Botschaft:

„Our global records show that Germany is the second country where more Fuckup Nights events are taking place. This is not causality: the way individuals and companies are embracing failure in this country should set standards globally. In a world where vulnerability in business is not widely accepted, it is great to see an increasing number of businesses that face reality the way it deserves when it comes to failure, and Germany is leading this trend in Europe.

I am thrilled to be part of the next Fuckup Nights in Frankfurt, one of the largest chapters in number of attendees we currently have worldwide.

Far from preaching about failure, I will share examples of some of the bad decisions I made over the last years, and the lessons learned from them.“

Die Facts

Termin: 05. Oktober 2017
Location: Goethe-Universität Frankfurt, Theodor-W.-Adorno Platz 1, 66428 Frankfurt am Main
Anmeldung: Tickets gibt es hier.

Was sagen bisherige Teilnehmer dazu?

“Das war eine der mit Abstand besten Veranstaltungen auf der ich jemals war! Die Vorträge waren der Knaller und jeder für sich einzigartig. TOP.”

“Eine super tolle und extrem kurzweilige und lehrreiche Veranstaltung! Gibt es vielleicht irgendwo Videos zum Noch-ein-Mail-schauen und noch mehr Lehren ziehen? Danke!”

“Vielen Dank an die Organisatoren, Sponsoren und Speaker. Great Job. Keep fucking going.”

Weitere Informationen zu Events in der Region:

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

 

UNSERE MÖGLICHMACHER

//SEIBERT/MEDIA Logo

 

 

(Informationen zum Sponsoring)