Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) möchte den Aufbau der regionalen Gründerszene vorantreiben. Durch eine gute Vernetzung mit der Gründerszene in Offenbach und Rhein-Main und das Einbringen von Erfahrungen und Kontakten, kann EVO Startwerk eine Plattform anbieten, um mitzuhelfen, wenn aus Ideen Unternehmen werden.

Was EVO Startwerk bieten soll

Die EVO möchte den Startwerk-Gründern ein Leistungspaket aus Vertrauenspartnerschaft, Co-Working-Möglichkeiten, Mentorship und Coaching sowie einem Kunden- und Partnerzugang bereitstellen.

So kann man Startwerk-Gründer werden

Das Ziel ist eine Partnerschaft auf Augenhöhe mit Gründern, ohne Ideenklau, Knebelverträge und Kleingedrucktes. Damit Gründer auch optimal von Startwerk profitieren können, erfolgt die Auswahl der Gründer über einen gemeinsamen Pitch mit den Partnern des EVO Startwerk. Die Bewerbung läuft so ab:

  1. Füllt das Bewerbungsformular aus und stellt eure Geschäftsidee vor
  2. Experten der EVO prüfen Eure Idee und laden Euch zum Pitch ein
  3. Ihr pitcht Eure Idee vor den Partnern und überzeugt sie von Eurem Startup
  4. Wenn Ihr im Pitch überzeugt, werdet Ihr ein Startwerk-Gründer

Wichtig ist dem Team hinter dem EVO Startwerk bei den Gründern inbesondere Motivation, Unternehmergeist und Offenheit für Neues. Weiterhin werden Interesse an praktischem und strategischem Feedback sowie Lust auf Sparring mit EVO-Mitarbeitern in Bezug auf Fachthemen vorausgesetzt.

Du hast eine innovative Geschäftsidee?

Du kannst Dich jetzt bewerben, um ein Startwerk-Gründer werden. Der Termin für die erste Gründer-Pitch-Runde steht auch bereits fest fest. Am 05. September 2017 ist Pitch-Tag im Startwerk, hier werden die ersten Gründer ihre Ideen vorstellen.

 

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Unsere News und Tipps bekommst Du auch bei Facebook, Twitter oder über unseren RSS-Feed. Tausche Dich aus über unsere Facebook-Gruppe oder unseren Slack (kurze Mail an rheinmainstartups@gmail.com für einen Invite). Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

UNSERE MÖGLICHMACHER

//SEIBERT/MEDIA Logo

 

 

Advertisements