Ihr seid Entwickler und habt ein starkes Interesse an Blockchain? Ihr habt eine Idee für ein eigenes Projekt oder arbeitet bereits daran?

Dann ist dieses Angebot der Blockchain HELIX AG aus Frankfurt bestimmt interessant für Euch.

Entwickler, Blockchain-Enthusiasten und Blockchain Experten können sich ab sofort um zehn kostenfreie Coworking-Plätze für sechs Monate bewerben. Im Herzen Frankfurts stehen ab dem 15. August 2017 zehn Arbeitsplätze zu Verfügung.
In der Nähe zum Hauptbahnhof residiert die Blockchain HELIX AG, die das Programm   HELIX LAB aufgelegt hat.

Mit dem HELIX LAB sollen junge innovative Startups gefördert und die Blockchain Community in Deutschland unterstützt werden. Das HELIX LAB ist eine Initiative von Blockchain HELIX, die ihr Netzwerk und  Blockchain Knowhow zur Verfügung stellt. Darunter sind Unternehmen, Hochschulen, Acceleratoren und Investoren zu finden. Darüber hinaus profitieren Startups von den zahlreichen Network-Events vor Ort.

Nutzt Eure Chance für einen erfolgreichen Start in Euer Blockchain Startup. Bewerben könnt Ihr euch bis zum 7. Juli 2017. Einziehen werdet Ihr dann am 15. August 2017.

Weitere nützliche Hinweise und eine ausführliche Beschreibung zum Projekt inkl. Bewerbungsformular findet Ihr unter: my.fintechheadquarter.de/helix-lab

Für weitere Fragen könnt Ihr Sandra eine Mail an sandra@blockchain-helix.com schreiben.