Am 27. und 28. September 2017 kommt die Startup Safary in die Rhein-Main Region. An zwei Tagen präsentieren sich zahllose Startups, Co-Working Spaces und Innovation Labs aus Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und Darmstadt. Neben den genannten öffnen auch Inkubatoren und Acceleratoren ihre Türen und stellen ihr Engagement für Corporates, Mittelstand, Gründer, StartUps und alle, die es noch werden wollen vor.

Wer die einmalige Chance nutzen möchte und einen umfassenden Einblick in die Startup- und Innovationsszene erhalten möchte, sollte sich jetzt einen der letzten 2-for-1 Ticketcodes sichern. Auf der Seite http://frankfurt.startupsafary.com kann man sich für den 2-for-1 Ticketverkauf registrieren. Die Aktion läuft nur noch bis 18 Uhr am 31. Mai 2017.

Die erste Startup Safary ist eine ausgezeichnete Möglichkeit sich über die umtriebige Startup-Szene in der Region zu informieren. Startups präsentieren vor Ort ihr Unternehmen. Sie berichten über die Gründungsidee, Widerstände, glückliche Fügungen oder unvorstellbare Zufälle. Dabei erfahren die Teilnehmer der Safari bislang unbekannte Anekdoten und lernen, welche Klippen ein Startup umsegeln muss, um erfolgreich zu sein.

Bereits jetzt liest sich die Liste der teilnehmende Startups, wie das Adressbuch der Hautevolee der Szene.

Unter anderem sind dabei:

heimathafen aus Wiesbaden – Hier treffen Startups auf Unternehmen

NEXOlink aus Frankfurt – Hardware’s a Bitch.

ginmon aus Frankfurt – Investment made in Germany

MountLytics aus Eschborn – Customer Intelligence Produkt für die Tourismusbranche

CargoSteps aus Frankfurt – Logistik für den Mittelstand

Das ist nur eine kleine Auswahl. Bis zum Beginn der Startup Safary werden noch unzählige weitere Startups bekanntgegeben. Die aktuellsten Informationen findet Ihr natürlich auch auf Facebook und Twitter.

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Unsere News und Tipps bekommst Du auch bei Facebook, Twitter oder über unseren RSS-Feed. Tausche Dich aus über unsere Facebook-Gruppe oder unseren Slack (kurze Mail an rheinmainstartups@gmail.com für einen Invite). Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

UNSERE MÖGLICHMACHER

//SEIBERT/MEDIA Logo