Am 1. Juni 2017 steigt das zweite FOLLOW-THE-DUCK-Event. Hier trifft sich die etablierte Real Estate-Branche mit jungen Nachwuchsunternehmern, den sogenannten PropTechs.

Nach einem gelungenen Auftakt im Dezember letzten Jahres, kommt es zum nächsten Szenetreff im Frankfurter Bahnhofsviertel. Softwareentwickler treffen die etablierte Immobilienwirtschaft. Immobilienentwickler treffen Gründer aus der Branche. StartUps treffen Investoren.

Perfekte Pitch-Bühne für PropTechs

Letztes Jahr präsentierten drei PropTechs ihre Geschäftsmodelle. Dabei haben sie vorgestellt, wie sie Big Data oder Augmented Reality für Innovationen in der Immobilienwirtschaft nutzen. Das PropTech Cunio war im Anschluss sogar als Finalist der MIPIM PropTech-Awards in Cannes.

Auch am 1. Juni werden wieder drei zukunftsweisende PropTech-StartUps ihre Geschäftsidee vorstellen. Wer auf der FOLLOW-THE-DUCK Bühne pitchen wird, könnt Ihr unter www.follow-the-duck.de nachlesen.

Um Tickets muss man sich bewerben

Wenn Ihr auch aus der Immobilienwirtschaft seid und spannende Kontakte treffen wollt, dann bewerbt Euch noch jetzt um eines der begehrten Tickets. Das außergewöhnliche an FOLLOW-THE-DUCK ist nämlich, dass sich die Gäste um ein Ticket bewerben müssen. So gewährt der Veranstalter, dass hochkarätige Teilnehmer aus der Immobilienwirtschaft, ausgewählte Investoren, Pressevertreter und Berater den richtigen Rahmen für einen fruchtbaren Austausch bilden.

Für eines der begehrten Tickets kann man sich hier registrieren: https://www.follow-the-duck.de/tickets/

„Die überwältigende Resonanz des ersten Events hat uns weiter in unserem Vorhaben bestärkt, mit FOLLOW THE DUCK das exklusive PropTech-Event für die Branche zu sein. Nachdem die letzte Veranstaltung von ZIA und Union Investment unterstützt wurde, sind auch dieses Mal zwei Branchengrößen Partner von FOLLOW THE DUCK. Aus Sicht der digitalen Prozessintegration referiert JLL. Sowie EY Real Estate (Ernst & Young), die Einblicke seitens der PropTech-Investoren geben. Zu sehen gibt es, wie immer, die neuesten Use-Cases. Diesmal u. a. zukunftsweisende Blockchain-Technologie in der Gebäudeautomatisation – hin zur Vollvermietung.“ sagt Heiko Danz, Gründer von Konii und Initiator von FOLLOW THE DUCK.

 

Weitere Informationen zu Events in der Region:

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Unsere News und Tipps bekommst Du auch bei Facebook, Twitter oder über unseren RSS-Feed. Tausche Dich aus über unsere Facebook-Gruppe oder unseren Slack (kurze Mail an rheinmainstartups@gmail.com für einen Invite). Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

UNSERE MÖGLICHMACHER

//SEIBERT/MEDIA Logo