„Gründer berichten“ ist ein Abend-Format, bei dem 3 Unternehmensgründer und ihre persönlichen Geschichten im Vordergrund stehen. Begleitet unsere Speaker des Abends auf einer Reise durch die Höhe und Tiefen des Gründerlebens. Erfahrt Insights, die es bei keinem Pitch zu hören gibt, und nutzt die Learnings für eure eigene Gründer-Biographie.

Nach den erfolgreichen Abenden im heimathafen Wiesbaden, kommt die Veranstaltungsreihe „Gründer berichten“ jetzt auch in die Mainmetropole Frankfurt.

Die Speaker des Abends sind

Neben den tiefen Einblicken in die persönlichen Werdegänge der Gründer könnt ihr sympathische & spannende Kontakte knüpfen, leckeres Fingerfood schlemmen – und bei einem gemeinsamen Äppler persönliche Fragen an die drei Unternehmerpersönlichkeiten stellen.

„Gründer berichten“ ist in der Frankfurter Edition eine Initiative von Rhein-Main Startups und Co-Work & Play. Als Moderatoren führen euch durch den Abend: Paul Herwarth von Bittenfeld und Jana Ehret.

KOSTEN, FOOD & DRINKs
Der Verzehr erfolgt auf eigene Kosten, die über den Eintritt erhoben werden. In den 10 Euro sind enthalten: Handgemachtes, leckeres Fingerfood im Streetfood-Stil sowie ein Äppler deiner Wahl von BEMBEL WITH CARE.

Termin

11. April 2017

Location

Co-Work & Play

Otto-Meßmer-Straße 1

60314 Frankfurt

Anmeldung

Anmeldung ist nicht erforderlich, es gibt aber eine Facebook-Eventseite.

Weitere Informationen zu Events in der Region:

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.