Die Veranstaltung „Pitch on Deck“ brachte am 15. Februar zum ersten Mal etablierte Unternehmen und Investoren an Bord des historischen Dampfers „Backschaft“ in Offenbach am Main zusammen, um die Zukunft der Logistikbranche mitzugestalten.

Organisiert und erdacht wurde die Veranstaltung von dem Frankfurter Startup CargoSteps. Die unkonventionelle Idee des Startups, selbst ein Pitch Event ins Leben zu rufen, entstand durch den Wunsch, bereits bestehende Netzwerke auszubauen und zu erweitern.

Die Veranstaltung wurde durch den Schirmherrn Dirk Schusdziara, Bereichsleiter Fracht im Handels- und Vermietungsmanagement, der Fraport AG, eröffnet. Neben CargoSteps präsentierten auch die Startups MyCargorates, Loadfox und Bagshuttle ihre Pitch Decks an Bord des Schiffes. Abgerundet wurden die Präsentationen durch mehrere Impulsvorträge von Branchenexperten.

Ein wiederkehrendes Thema war die Notwendigkeit neuer Lösungen für die Logistik-Branche. Ulrich Dünnes von STI sprach von einer Zettelwirtschaft, die immer noch in der Logistik praktiziert würde. Auch Martin Kaspar von Rio nahm das Thema auf und thematisierte Ineffizienzen und die Chancen neuer Technologie für mehr Transparenz und Effizienz in der Logistik.

pitch on deck

Dass die Branche auch offen für Neuerungen ist, zeigte sich während des zweiten Teils der Veranstaltung. Bis zum Ende der Veranstaltung um 17 Uhr wurde die Gelegenheit der 1-on-1-Meetings genutzt. An allen Stellen des Schiffes wurden durchgängig intensive Gespräche geführt und der Austausch untereinander gesucht. In der Bar des Restaurantschiffes fand die Veranstaltung bei Cocktails in entspannter Atmosphäre ihren Ausklang.

Das Team von CargoSteps durfte sich am Ende der Veranstaltung über das positive Feedback der Besucher, Startups und Sponsoren freuen, bei dem vor allem der informelle Rahmen, die Auswahl der Startups und das schöne Ambiente der Location gelobt wurden.

Die Veranstaltung „Pitch on Deck“  soll künftig etwa dreimal jährlich mit wechselnden Schwerpunkten stattfinden, bei Interesse an künftigen Veranstaltungen könnt ihr euch an vanessa.lehr@cargosteps.com wenden.

 

Weitere Informationen zu Events in der Region:

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.