Peter Hart, Gründer und Geschäftsführer von Dr. Severin, hat zum Jahreswechsel gut lachen. Sein Startup mit Sitz in Frankfurt gehört nun zu den Jungunternehmen in Deutschland, die einen Umsatz im Millionenbereich erzielen. Das schaffen nur etwa 8% der deutschen Startups (statista 2016).

„Wir sind sehr stolz auf unser Team und freuen uns in die Liga der Startups mit 7-stelligen Umsatz aufzusteigen. Es war ein aufregendes Jahr. Wir hatten die Befürchtung, dass wir durch den starken Sondereffekt aufgrund der „Höhle der Löwen“ 2015, dieses Jahr negatives Wachstum zum Vorjahr ausweisen werden müssen. Wir haben hart gekämpft und stattdessen 100% Wachstum erreicht. Das Wachstum 2016 ist insbesondere den neuen Produkten zu verdanken, da sie sich als beliebte Geschenkidee bewiesen haben. So konnten wir in den vormals schwachen Wintermonaten deutlich wachsen.“

Peter Hart
Peter Hart auf der Terasse von kaufhof Galeria mit der Frankfurter Skyline im Hintergrund. (Fotografie: Andreas Arnold, Langen)

Das Frankfurter Unternehmen um die Marke Dr. Severin® ist 2013 mit etwa 15.000 € gestartet und hat nie Fremdkapital oder Eigenkapital aufgenommen. Die Produkte werden inzwischen in 27 Ländern vertrieben, wobei der Hauptmarkt derzeit weiterhin die DACH-Region ist. Die Geschäftsräume befinden sich im Inkubator der Goethe Universität Frankfurt. Zuletzt wurde das Unternehmen mit 10Mio.€ durch Aurelia Private Equity Frankfurt bewertet.

Wir freuen uns mit dem Team über die positive Entwicklung.

_________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

scaling_lean_ash_mauryaStartup-Buch des Monats:

Scaling Lean – Mastering the key metrics for startup growth von Ash Maurya

Advertisements