Haben Sie eine Marketing-Abteilung? Wenn nicht, gut. Wenn doch, glauben Sie bloß nicht, dass die Marketing-Abteilung allein für Marketing zuständig ist. Buchhaltung ist Marketing. HR ist Marketing. Sales ist Marketing. Jeder Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen ist für Marketing zuständig und das 24/7/365!

Sie können nicht nicht kommunizieren, genauso wenig, wie Sie nicht nicht Marketing machen können.

  • Jedes Mal, wenn Sie den Hörer abheben: Das ist Marketing
  • Jedes Mal, wenn Sie eine E-Mail senden: Das ist Marketing
  • Jedes Mal, wenn jemand Ihr Produkt nutzt: Das ist Marketing
  • Jedes Mal, wenn Sie etwas veröffentlichen: Das ist Marketing
  • Jedes Mal, wenn Sie Software mit Fehlern veröffentlichen: Das ist Marketing
  • Wenn Sie im Restaurant Gewerbe sind: Jeder Shot aufs Haus ist Marketing
  • Wenn Sie im Retail Bereich tätig sind: Jedes Mal beim Auschecken: Das ist Marketing
  • Wenn Sie im Service Bereich tätig sind: Jede Rechnung ist Marketing
  • Jeder einzelne Moment, mit dem Sie mit dem Kunden in Kontakt treten ist Marketing

Und jetzt überlegen Sie mal… wie viel kosten Sie das meiste davon? Viele Unternehmen versuchen schlechten Service und Unzuverlässigkeit damit zu kaschieren, dass Millionen in Marketingbudgets fließen.

Aber die kleinen Dinge bestimmen, wie Sie nach außen hin wahrgenommen werden. Beispiel gefällig?

Was zerstört ein gutes Mittagessen?

Ein schlechter Nachtisch und schlechtes Krisenmanagement.

Ich war in Frankfurt im „Fetten Bullen“. Die Burger dort sind der absolute Hammer. Doch die Bestellung eines Stück Käsekuchens sollte die Erfahrung zunichte machen.

Der Käsekuchen war fest und klumpig. Ein Stück Zucker in Form eines Käsekuchens. Ungenießbar. Ich wollte ihn an der Stelle zurückgehen lassen. Doch der Kellner teilte mir mit, dass der Kuchen „In Ordnung“ sei und sie ihn deswegen nicht zurücknehmen könnten.

Dieses Restaurant hat riskiert, mich unglücklich zu machen. Wegen eines 3 EUR Stück Kuchens, das im Einkauf vermutlich weniger als 1 EUR kostet. Am Ende stand das Gefühl, als Kunde nicht wichtig genug zu sein.

Was glauben Sie, hat sich mehr eingebrannt? Das leckere Essen oder das „unwichtige“ Stück Kuchen?

Das ist Marketing.

Marketing ist kein EVENT, keine KAMPAGNE, keine AKTION, kein GUERILLA …

Marketing ist JEDEN TAG und JEDE SEKUNDE des Jahres.

In dem Sinne: Einen guten Rutsch ins neue Jahr, denn das ist der letzte „Online Marketing Montag“ für dieses Jahr und an einem Dienstag heute 🙂

Dennis Tröger blogt auch zum Thema Online Marketing

 

 

 

Advertisements