Darmstädter Startup NanoWired holt „Science4Life Venture Cup“ 2016.

Der Businessplan-Wettbewerb „Science4Life Venture Cup“ lädt jedes Jahr Ideenträger aus ganz Deutschland ein, innovative Geschäftsideen aus den Bereichen Life Sciences und Chemie in Unternehmenserfolge umzusetzen. Damit ist er der bundesweit größte Businessplan-Wettbewerb dieser Branchen. Er bündelt zur Unterstützung der Unternehmensgründer fachspezifische Expertise in einem Experten-Netzwerk aus über 160 Unternehmen und Institutionen mit über 230 ehrenamtlich tätigen Experten. Der „Science4Life Venture Cup“ wird seit 1998 ausgetragen. Insgesamt wurden in der Folge des Cups über 600 Unternehmen neu gegründet. 128 Gründerteams aus Deutschland, Österreich und Luxemburg nahmen 2016 teil. In der dritten Phase wurden 58 Businesspläne eingereicht.

Auf der Abschlussprämierung in der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank wurden die zehn besten Teams wurden mit Preisgeldern von insgesamt 56.000 Euro für ihre Leistungen belohnt. Gewinner ist das Team NanoWired aus Darmstadt. Das Team von NanoWired hat mittels Nanotechnologie einen Klettverschluss entwickelt, mit dem elektronische Bauteile durch einfaches Zusammenpressen miteinander verbunden werden. Konventionelle Lötverfahren, die wegen der Hitze die empfindlichen Bauteile belasten, entfallen. So können beispielsweise in der Halbleiterindustrie Platz gespart werden und durch die Leitfähigkeit der Verbindung mehrere Bauteile aufeinander montiert werden.

Die Gewinner des Science4Life Venture Cup 2016 sind:

1. Preis, dotiert mit 25.000 Euro: NanoWired (Darmstadt)
2. Preis, dotiert mit 10.000 Euro: PreOmics GmbH (Martinsried)
3. Preis, dotiert mit 5.000 Euro: CYPRUMED GmbH (Obsteig/Österreich)
4. Preis, dotiert mit 3.000 Euro: Oculyze (Wildau)
4. Preis, dotiert mit 3.000 Euro: SpinDiag GmbH (Freiburg)

Teams der Plätze 6 bis 10, dotiert mit jeweils 2.000 Euro:
(In alphabetischer Reihenfolge)

Ad-O-Lytics (Ulm)
Braingineering Technologies (Esch-sur-Alzette/Luxemburg)
feelSpace GmbH (Osnabrück)
pd2m GmbH (Darmstadt)
watttron GmbH (Dresden)

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

Das Handbuch für Startups

Startup-Buch des Monats:

Das Handbuch für Startups“ von Bob Dorf & Steve Blank