Jens Munk, Managing Director bei Kennet in Frankfurt, ist als erfahrener Investor zu Gast bei Startup Grind am 7. Juli 2016.

Premiere beim Startup Grind Frankfurt: zum ersten Mal kommt mit Jens Munk ein Investor zu dem bekannten Format in die Gründermaschine in der Schleusenstraße.

Jens Munk wird seine Kenntnisse als erfahrener Investor teilen und Einblicke in seine spannende Vita geben. Tätig ist er seit 2015 bei Kennet, einer internationalen Investmentfirma mit Büros in Frankfurt, London und im Silicon Valley. Mit einem verwalteten Kapital von ca. 700 Millionen Euro zählt Kennet zu den wichtigen Kapitalgebern, die in Startups wie BuyVIP (gekauft von Amazon) und GoViral (akquiriert von AOL) investiert hat. Jens arbeitet mit CEOs, Gründern und Management-Teams daran, marktführende Techologieunternehmen aufzubauen und diese bei ihrem Wachstum zu unterstützen. Seit 25Jahren ist er mit an der Spitze von wesentlichen technologischen Trends, zu Beginn als Gründer von Unternehmen im Bereich Analytics, Big Data, ERP und Financial Technology.

Jens, der eine Vielzahl von IPOs, Transaktionen begleitete und bei der Unternehmens- und Finanzstrategie beriet, wird im moderierten „Kamingespräch“ über Auswahlkriterien und Verhandlungsstrategien bei Finanzierungen aus Investorenperspektive sprechen und aktuelle Trends im regionalen und globalen Ökosystem aufzeigen.

Ein weiteres Novum:  Das Event wird diesmal erstmalig in englischer Sprache stattfinden.

Anmeldung und weitere Informationen auf https://www.startupgrind.com/frankfurt/ sowie auf unserer Facebook-Seite „Startup Grind Frankfurt„.

 

Weitere Informationen zu Events in der Region:

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

Das Handbuch für Startups

Startup-Buch des Monats:

Das Handbuch für Startups“ von Bob Dorf & Steve Blank