Im April 2016 hat die Deutsche Börse das FinTech Hub mitten im Herzen Frankfurts eröffnet (wir haben berichtet). Damit soll auch ein Ort für die Startup-Community in Frankfurt und Umgebung etabliert werden – nicht nur für FinTechs.

Am 19.07.2016 startet im FinTech Hub die Veranstaltungsreihe „Rooftop Talks“ zum Thema „Von der ersten Million und weiter: Startup-Finanzierung für FinTechs“.

Was euch erwartet? Leckeres vom Grill, kühles Bier und zwei Experten aus der Fintech-Szene Frankfurt sowie viel Austausch in lockerer Atmosphäre.

Die zwei geladenen Gäste bringen in 45 Minuten gemeinsam und geleitet durch einen Moderator unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema mit. Anekdoten und hard facts, persönliche Geschichten und Expertenwissen verbinden sich zu einem informativen und unterhaltsamen Podiumsgespräch mit anschließendem Networking auf der Dachterrasse.

An diesem Abend könnt ihr auf innovative Startups und Gründer aus dem Raum Frankfurt treffen und sich mit weiteren Akteuren aus der Community vernetzen. Die Rooftop Talks bieten zudem eine gute Gelegenheit, um sich die tollen Räumlichkeiten des FinTech Hubs anzusehen – die Aussicht von der Dachterrasse ist einmalig!

Datum & Uhrzeit

19.07.2016 von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Location

FinTech Hub / Deutsche Börse Group
Sandweg 94c 3. Stock,
60316 Frankfurt am Main

Anmeldung + Info

Unter diesem Link findet ihr ausführliche Informationen zum Event und könnt euch direkt anmelden: rooftoptalks.eventbrite.de/

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen zu Events in der Region:

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

Das Handbuch für Startups

Startup-Buch des Monats:

Das Handbuch für Startups“ von Bob Dorf & Steve Blank