Field Buzz LogoField Buzz, ein junges Unternehmen aus Frankfurt mit Sitz im Social Impact Lab, ersetzt bei Unternehmen und Organisationen der internationalen Entwicklungs- und Zusammenarbeitsbranche (z.B. NGO´s und deren Projekte) den „paperwork-process“ durch kundenspezifisch entwickelte Smartphone- und Tablett-Apps und damit verbunden auch durch eine web-basierte Management-Plattform.

Dadurch wird das operative Geschäft transparenter und effizienter durchgeführt. Dabei hat sich das sehr international aufgestellte Team besonders auf die Anforderungen von Schwellen- und Entwicklungsländern ausgerichtet und arbeitet bereits an unterschiedlichen Projekten mit verschiedenen Unternehmen und Organisationen aus unterschiedlichen Ländern wie etwa Afghanistan, Bangladesch, Burundi und Haiti.

Mehr über dieses Frankfurter Social Startup erfahrt ihr unter http://field.buzz/.

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

crowdfunding-jahrbuchStartup-Buch des Monats:

Das Jahrbuch Crowdfunding 2015 von Frank Schwarz, Karim Serrar und Oliver Gajda