Business Angels FrankfurtRheinMainAm 22. Juni erhalten Gründer, Jungunternehmer und interessierte Geldgeber zwischen 14 und 18 Uhr in den Räumen der Goethe Universität Frankfurt in vertraulichen Einzelgesprächen Antworten auf ihre Fragen zur Finanzierung mittels Beteiligungskapital. Rede und Antwort stehen Experten des Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. (www.ba-frm.de) und des High-Tech Gründerfonds (HTGF). Der Unibator – Business Incubator der Goethe-Universität Frankfurt – unterstützt die Veranstaltung, die sich auch an außeruniversitäre Gründer wendet. Ergänzend bietet der Goethe-Unibator Einzelgespräche zu seinen Leistungen an.

„Das lebhafte Interesse am Business Angels- und High-Tech Gründerfonds-Sprechtag zeigt, dass insbesondere innovative Startups von Anfang an alle Möglichkeiten einer Unternehmensfinanzierung ausloten. Mit dem Angebot stärken wir gezielt die regionale Gründerszene.“, erläutert Andreas Lukic, Vorstandsvorsitzender der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V.

Die Veranstaltung bietet ambitionierten Gründern und jungen Unternehmen ein Feedback, wie die Chancen für die Ansprache von Business Angels und Venture Capital-Gebern stehen und gibt Antworten auf individuelle Fragen zum Thema. Auch künftige Business  Angels sind herzlich eingeladen, sich über Rahmenbedingungen als potentieller Geldgeber zu informieren. Gespräche können jeweils mit Vertretern des Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. und des High-Tech Gründerfonds (HTGF) geführt werden. Der HTGF ist Deutschlands aktivster und größter Frühphaseninvestor. Er finanziert Startups aus allen Technologie-Branchen. Neben den finanziellen Mitteln unterstützt der HTGF mit einem starken Team und einem weitreichenden Netzwerk. Bei den Business Angels entfallen die Einschränkung beim Alter und die Technologiefokussierung. Als Privatinvestoren bieten sie eigenes risikotragendes Kapital,  praxiserprobtes Fachwissen und Kontakte. Sie suchen engagierte Gründer und Wachstumsunternehmen, die Konzepte mit  erfolgsversprechenden Alleinstellungsmerkmalen und großen Marktpotentialen umsetzen wollen.

Datum & Uhrzeit

22. Juni ab 14:00 – 18:00 Uhr

Location

In Räumen der Goethe-Universität
Frankfurt

Anmeldung + Info

Eine Anmeldung mit dem Betreff „BA-Sprechtag“ ist erforderlich, sie sollte bis zum Montag, dem 20. Juni, eintreffen.
Anmeldungen für ein Einzelgespräch sind möglich unter info@ba-frm.de unter dem Betreff „BA-Sprechtag“. Nähere Informationen zur Veranstaltung, dem Anmeldeverfahren sowie über weitere Termine findet ihr unter: http://www.ba-frm.de/index.php?article_id=71.

Einladung BA-HTGF-Sprechtag 2016-06-22 (v03)

 

Weitere Informationen zu Events in der Region:

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

crowdfunding-jahrbuchStartup-Buch des Monats:

Das Jahrbuch Crowdfunding 2015 von Frank Schwarz, Karim Serrar und Oliver Gajda