ybg_LogoJunge Unternehmer und StartUps können sich bis zum 31. Mai auf das Mentorenprogramm von Youth Business Germany bewerben

Noch bis zum 31. Mai läuft die Bewerbungsphase für ein Stipendium des Netzwerkes Youth Buisness Germany. Das Netzwerk ist Teil der von Youth Business International (YBI). YBI bestärkt weltweit junge Menschen darin ihr eigenes Unternehmen zu gründen und Arbeitsplätze zu schaffen.

Auch hier in Hessen bietet der Deutschlandableger von YBI StartUps und Unternehmern bis 35 Jahren ein Mentorenprogramm. Dabei bringt Youth Business Germany Jungunternehmer mit erfahrenen Mentoren zusammen. Gemeinsam absolvieren Mentor und Mentee ein spezielles Training, das auf den langjährigen Erfahrungen des YBI-Netzwerkes beruht.

Werde Teil eines internationalen Netzwerkes

Jungunternehmer können sich bis zum 31. Mai bewerben. Um als Mentee in das internationale YBI-Netzwerkes aufgenommen zu werden, müssen bei der Bewerbung folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Gewerbeanmeldung
  • Businessplan mit Plausibilitätsprüfung
  • Empfehlungsschreiben
  • Teilnahme an Menteetraining
  • Diskussionspapier (genaue Angaben hierzu im Menteetraining)
  • Alter 18  bis 35 Jahre
  • Gründung nach dem 01.01.2015
  • Bezug zu Hessen (z.B. als Geburtsort, Wohnort, Ort der Ausbildung/ des Studiums)

Weitere Angaben zur Bewerbung stehen auf der Internetseite von Youth Business Germany. Hier gibt es auch ein Bewerbungsformular. Doch vor der Bewerbung empfiehlt es sich ein Motivationsschreiben und einen Lebenslauf vorbereitet zu haben.

Als Mentor persönlich und beruflich profitieren

Neben Mentees werden auch Mentoren gesucht. Mentoren arbeiten ehrenamtlich und bringen im Monat durchschnittlich 4 bis 5 Stunden ihrer Zeit in das Programm ein. Sie profitieren durch die Erfahrungen, die sie im lokalen Engagement für Jungunternehmer sammeln. Mentoren erweitern ihren Horizont, denn sie setzen sich mit den Denkweisen und Strategien junger Gründer auseinander und die lernen Trends und neue Arbeitsweisen kennen. Interessenten können sich über die Homepage von YBG melden.