legalhead

Beim Frankfurter Startup Legalhead können Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte – sowohl Berufseinsteiger als auch Berufserfahrene – ederzeit einen Überblick über die zu Ihrem Profil und Ihren Wunschvorstellungen passenden Personal-Marktchancen bekommen.

Anstatt viel Zeit mit dem Durchforsten von unzähligen Stellenanzeigen zu verschwenden, lässt sich bei Legalhead in wenigen Minuten ein Profil einstellen und angeben, wie der Wunschjob aussieht. Dann erfahren die Kandidaten ganz bequem, welche offenen Positionen den Fähigkeiten und Interessen entsprechen.

Das Team sucht nun Verstärkung:

Für unser Startup, die Legalhead GmbH www.legalhead.de, suchen wir aktuell tatkräftige Unterstützung

im Assistenz/Back-Office Bereich (m/w).

Legalhead ist eine auf Juristen spezialisierte mobile Recruitingplattform mit einem neuartigem Ansatz.

Legalhead wurde im September 2015 gelauncht und ist seitdem stark expandierend.  Nach dem Einstieg zweier strategischer Partner / Investoren möchten wir demnächst weitere Berufsgruppen (Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Mediziner) ebenso zielgerichtet angehen wie jetzt die Juristen.
Das neue Teammitglied (m/w) erwarten mannigfaltige Betätigungsfelder:  Neben den „klassischen“ Sekretariatsaufgaben, was bei uns zunächst komplett „freie Hand“ beim Aufbau professioneller Office-Strukturen bedeutet, wünschen wir uns jemanden, der sowohl bei der Ansprache unserer Unternehmenskunden und Kandidaten als auch im Content-Marketing Wirkung entfalten möchte.
Dabei kann es sich um eine Festanstellung (Vollzeit oder Teilzeit) oder auch um eine freiberufliche Tätigkeit handeln.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:  dreamteam@legalhead.de

Weitere interessante Beiträge:

  • Startup-Jobs – Stellenausschreibungen aus der Gründerszene in FrankfurtRheinMain

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

crowdfunding-jahrbuchStartup-Buch des Monats:

Das Jahrbuch Crowdfunding 2015 von Frank Schwarz, Karim Serrar und Oliver Gajda