Frankfurt_Logo_Landscape_white

 

 

 

Der Gast für Startup Grind Nr. 3 steht fest: Jan Onnenberg von Liefery.

jan-onnenberg-foto.1024x1024

Warum Liefery? Die ersten beiden Gäste von Startup Grind waren eher im Fintech-Bereich beheimatet und auch wenn FinTech in Frankfurt eine große Rolle spielt, möchte Startup Grind in Zukunft viele weitere spannende Startups aus unterschiedlichen Branchen vorstellen. Liefery hat sich der schnellen Lieferung verschrieben. Somit können Kunden Ihre Ware innerhalb von 90 Minuten oder zu einem von ihnen gewünschten Zeitpunkt erhalten (neudeutsch: Same Day Delivery) . Dadurch werden E-Commerce Bestellungen, aber auch lokale Einkäufe noch attraktiver, da die Kunden die Ware in Windeseile erhalten können. Neben einem beeindruckenden Netzwerk an Partnern hat die time:matters Ausgründung es auch geschafft, mit Hermes einen strategisch wichtigen Investoren zu sichern.

Teilnehmer des Events haben bei kühlen Drinks und leckeren Snacks wieder die Möglichkeit, nette Leute, erfolgreiche Gründer und inspirierende impact maker aus der Startup Community kennenzulernen.

Interviewsprache: Deutsch

p01

Q&A: Deutsch & Englisch

Tickets: Early bird 8 EUR, Regular 11 EUR (zzgl. Gebühren), Abendkasse: 12 EUR.

Tickets und Infos: hier

Facebook / XING: Startup Grind Frankfurt

Twitter: @StartupGrindFra

 

Startup Grind ist eine globale Startup Community und wird von Google for Entrepreneurs gesponsert. Startup Grind wurde 2010 im Sillicon Valley gegründet und ist aktuell weltweit in über 175 Städten vertreten (z.B. Silicon Valley, New York, London, Stockholm, Zürich, Barcelona, Istanbul, Tel Aviv, Tokio, Beijing und Sydney). 

Herausragende Gründer wie Clay Christensen (Innovator’s Dilemma), Biz Stone (Twitter), Jessica Livingston (Y Combinator), und Vinod Khosla (Khosla Ventures) waren schon zu Gast bei Startup Grind Events.
Seit Herbst 2015 ist Startup Grind auch in Frankfurt aktiv und wird von wichtigen Sponsoren und Medienpartnern unterstützt. Startup Grind Frankfurt bringt Gründer, Gründungsinteressierte, Investoren und Meinungsbildner zusammen und setzt sich zum Ziel, das Ökosystem in Frankfurt und dem Rhein-Main-Neckar Gebiet nachhaltig zu bereichern.

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

crowdfunding-jahrbuchStartup-Buch des Monats:

Das Jahrbuch Crowdfunding 2015 von Frank Schwarz, Karim Serrar und Oliver Gajda

 

Advertisements