bd4travel-logoGIATA, die weltweit größte Hotel-Content Datenbank, und bd4travel, ein Start-up-Unternehmen aus Rhein-Main, kündigen eine strategische Zusammenarbeit an. bd4travel bietet intelligente Echtzeit-Personalisierungslösungen für Reisevermittler an. Diese Lösungen analysieren und interpretieren große Datenmengen („Big Data“), die Kunden bei ihrer Urlaubssuche in Reiseportalen erzeugen, und bieten auf dieser Basis individualisierte Angebote und Services.

Die Partnerschaft steigert unmittelbar den Mehrwert der GIATA Lösungen für bestehende und neue Kunden von GIATA, da diese nun die angebotenen Inhalte auch im Rahmen der Personalisierungslösungen von bd4travel anwenden können. Für bd4travel bedeutet die Zusammenarbeit eine enorme Steigerung seiner Möglichkeiten, jedem einzelnen Benutzer die relevantesten Reiseprodukte und -angebote anbieten zu können – und dies bereits direkt während der aktuellen Suche in einem Reiseportal.

„Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit bd4travel bekannt zu geben, da diese zu einer Verbesserung der Reisesuche und des Service für Endkunden beitragen wird“, so Andreas Posmeck, Geschäftsführer von GIATA. „GIATA ist auf die Erstellung von reisebezogenem Content, z. B. Hotelbildern und Leistungsmerkmalen, spezialisiert. Wir hätten uns keinen besseren Partner als bd4travel vorstellen können, um die Fülle an verfügbaren Informationen noch besser zu nutzen und einen Mehrwert für die Branche insgesamt zu schaffen – von Anbietern für Urlaubsreisen über Hunderte von Reiseportalen und Zielgebietswebsites bis hin zu den Urlaubern. Wir freuen uns auf die Kooperation, und darauf, mit bd4travel einen innovativen Wandel in der Branche zu herbeizuführen.“

Ab heute können Kunden von bd4travel, die oft bereits über eine GIATA Lizenz verfügen, das Potenzial der Echtzeit-Personalisierungsfunktionen mit GIATA Content und ergänzenden eigenen Produktdaten noch besser ausschöpfen. bd4travel wird verschiedene Produkte von GIATA einbinden, wie etwa den GIATA Internet Hotel Guide, die GIATA Facts oder GIATA MultiCodes. Reisevermittler bieten so allen Websitebesuchern einen besseren Beratungsservice und können das individuell passendste Produkt detailliert und überzeugend anbieten. Nicht zuletzt erzielen Reisevermittler höhere Conversion Rates und einen höheren Umsatz pro Buchung. Endkunden profitieren von einer verbesserten, personalisierten Einkaufserfahrung ganz ohne frustrierende und zeitaufwendige Suchprozesse – und dies ohne die Preisgabe persönlicher Daten.

„Wir glauben, dass sich das Suchen und Buchen von Reisen für Endkunden einfacher und persönlicher gestalten sollte, und bd4travel arbeitet intensiv an der Lösung dieses Problems“, sagt Andy Owen-Jones, Mitgründer und CEO von bd4travel. „Unser Ziel ist es, den Online-Kauf von Reisen auf ein signifikant besseres, intuitiveres und präziseres Level zu bringen – was nur durch eine Art von digitaler Empathie erreicht werden kann. Wir möchten Reiseanbietern Echtzeit- Erkenntnisse über Kundenwünsche, intelligente Personalisierungsfunktionen und zusätzliche Vertriebspower bereitstellen – und die Partnerschaft mit GIATA ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung.“

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

41bBqRbR2ML._SX348_BO1,204,203,200_Startup-Buch des Monats:

Das Fan-Prinzip – Mit emotionaler Kundenbindung Unternehmen erfolgreich steuern von Roman Becker und Gregor Daschmann

Advertisements