webmontag_darmstadtDarmstadt bekommt einen eigenen Webmontag!

Am 02. November 2015 geht die Veranstaltungsreihe mit dem Thema “Digitale Transformation” in die erste Runde. Speaker: Johannes Kleske (Third Wave Berlin), Prof. Dr. Thomas Pleil (Hochschule Darmstadt) und Anja Fehlau (SAP).

Hightech-Unternehmen, Institute, Hochschulen, Start-ups und Agenturen – Darmstadt ist ein starker Web- und IT-Standort und reif für einen Webmontag. In vielen Städten weltweit vernetzen Webmontage die lokale Webszene.

Beim ersten WeMoDa referieren drei Speaker aus Wirtschaft und Forschung über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung: Anja Fehlau gibt einen Einblick in die Designkultur beim Softwarekonzern SAP, Johannes Kleske erörtert die personellen Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt und Prof. Dr. Thomas Pleil erklärt, wie man flüchtige digitale Trends bedarfsgerecht portioniert und für die Lehre verpackt.

Auf und abseits der Bühne treffen sich Entwickler, Unternehmer, Designer, Gründer, Geeks und Vordenker zum Lernen und Kennenlernen. Vor, zwischen und nach den Talks bleibt Zeit zum Netzwerken und Spaß haben.

Das bekannte Format rund um Digital Lifestyle und Netzkultur erreicht somit auch Hessen südlich des Mains. Dank der Unterstützung der Sponsoren Wissenschaftsstadt Darmstadt, House of IT, IT&Media, Yq-IT sowie der Hochschule Rhein Main ist der Eintritt frei.

Datum & Uhrzeit

Montag, 02. November 2015 um 19.00 bis 23.00 Uhr,

Location

Centralstation Darmstadt
Forum/Saal teilbestuhlt, freie Platzwahl

Programm

Der erste Webmontag in Darmstadt steht ganz im Zeichen der digitalen Transformation:

– Transformation zu mehr Designkultur: Damit es dem IT-Konzern SAP gelingt, Innovationen und Produkte zu entwickeln, welche Benutzer lieben, will Anja Fehlau Design Thinking in die Köpfe von 75.000 SAP-Mitarbeitern bringen.

– Transformation der Arbeit: Johannes Kleske, Strategieberater und Zukunftsforscher, ist überzeugt: Maschinen machen uns nicht arbeitslos – sie werden unsere Chefs. Es wird Zeit für eine neue, digitale Arbeiterbewegung.

– Transformation der Lehre: Kommunikation im Web ist morgen schon nicht mehr, was sie heute ist. Doch wie lehrt man so eine Disziplin an deutschen Hochschulen? Prof. Dr. Thomas Pleil, Leiter des Studiengangs Onlinekommunikation, erzählt von Strategien, die helfen, schnell Fließendes in Gläser zu füllen.

Und wer macht das?

Der Webmontag wird ausgerichtet von Web-Liebhabern für Web-Liebhaber. Das Team dahinter bilden Menschen aus der Darmstädter Agentur- und Kreativszene, die sich seit April 2015 als gemeinnütziger Verein für Netzkultur Digitale Darmstadt e.V. organisiert.

Zu den Veranstaltern des WeMoDa und Mitgliedern der Digitalen Darmstadt zählen die Experten für Web-Technologie von ion2s, die Designer von Schumacher. Visuelle Kommunikation, die Content-Experten der Profilwerkstatt und die Online-Kommunikatoren von quäntchen + glück.

Anmeldung + Kontakt + Info

Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter: www.wemoda.de

Ansprechpartner:                        Tom Neubert
Mail:                                            media@wemoda.de
Offizielle Website:                        www.wemoda.de
Website des Vereins:                   www.digitale-darmstadt.de
Twitter:                                        www.twitter.com/wemo_da
Offizielles Hashtag:                      #WeMoDa

 

Weitere Informationen zu Events in der Region:

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

41bBqRbR2ML._SX348_BO1,204,203,200_Startup-Buch des Monats:

Das Fan-Prinzip – Mit emotionaler Kundenbindung Unternehmen erfolgreich steuern von Roman Becker und Gregor Daschmann

 

Advertisements