GWK004Ab dem 29. Oktober und an den vier darauffolgenden Donnerstagen jeweils von 16 bis 19 Uhr bietet die Veranstaltungsreihe „GRÜNDERwissen kompakt“ Informationen rund um das Thema Selbständigkeit mit aktuellen Praxisinfos und Tipps. Eingeladen sind alle Interessenten, unabhängig davon, ob sie noch in der Gründungsüberlegung oder mit ihrem Unternehmen bereits am Markt sind.

Veranstalter sind das „Competence Career Center“ der Hochschule RheinMain gemeinsam mit der Beschäftigungsförderung der Landeshauptstadt Wiesbaden. Die Veranstaltungsreihe „GRÜNDERwissen kompakt“ wird im Rahmen der Gründerwoche Deutschland durchgeführt. Experten, die in der Gründungsberatung aktiv sind oder auch selbst gegründet haben, sprechen direkt aus der Praxis, geben Empfehlungen und hilfreiche Tipps.

„Wiesbaden soll für Jungunternehmer attraktiv sein und das ist einer der Gründe, warum wir solide, praxisnahe Information und Beratung anbieten“, erläutert Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel. „Mein besonderer Dank gilt den Experten und den jungen Unternehmern, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen vermitteln und die es ermöglichen, dass diese Reihe von allen Teilnehmern kostenfrei besucht werden kann.“

Christine Littek-Pohl (EXINA) startet am 29. Oktober mit „Grundwissen – Gründung und Gründerpersönlichkeit“, Eva Gonzalez Fumero (Industrie- und Handelskammer Wiesbaden) geht am 5. November ganz praktisch auf „Businessplan und Finanzierung“ ein, Stefan Giebeler (Nassauische Sparkasse) und Andreas Lukic (Business Angels Rhein Main) vertiefen das Thema. Der 12. November steht mit dem Marketingexperten Alexander Süßel ganz unter dem Zeichen der „Auftrags- und Kundengewinnung und der Erfolgsstrategien in Marketing und Vertrieb“, und am 19. November geben vier Wiesbadener Unternehmen als „Best Practice“ Einblick in ihren Weg zum Erfolg: avameo, friends2lease, keck&froelich und WI3-Consulting.

Alle Themennachmittage finden von 16 bis 19 Uhr in der Hochschule RheinMain, Kurt-Schumacher Ring 18, Gebäude C, Raum 2.05 statt.

Bei „GRÜNDERwissen kompakt“ handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung im Rahmen der Veranstaltungen und Aktionen der Gründerregion Wiesbaden. Nähere Informationen hierzu gibt es im Internet unter www.wiesbaden.de\existenzgruendung und auf Anfrage an info@existenzgruendung.

Datum & Uhrzeit

29. Oktober 2015 ab 16:00 – 19:00 Uhr
05. November 2015 ab 16:00 – 19:00 Uhr
12. November 2015 ab 16:00 – 19:00 Uhr
19. November 2015 ab 16:00 – 19:00 Uhr

Location

Hochschule RheinMain
Kurt-Schumacher Ring 18
Gebäude C, Raum 2.05
Wiesbaden

Anmeldung + Info

Alle Themennachmittage können unabhängig voneinander besucht werden und sind kostenfrei, allerdings wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten bei:
Competence & Career Center der Hochschule RheinMain
Telefon (0611) 94953210
E-Mail ccc@hs-rm.de.

Weitere Informationen zu Events in der Region:

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

41bBqRbR2ML._SX348_BO1,204,203,200_Startup-Buch des Monats:

Das Fan-Prinzip – Mit emotionaler Kundenbindung Unternehmen erfolgreich steuern von Roman Becker und Gregor Daschmann