Logo_design-fuer-gruenderWie wird aus einer Geschäftsidee eine Marke? Wie aus einem Produkt ein unverwechselbares Marken-Erlebnis? Bei diesen Fragen möchte die neu-gegründete Agentur „Design für Gründer“ ab sofort Selbständige bei Aufbau und Optimierung der eigenen Kommunikation unterstützen. „Design für Gründer“ bietet spezielle Starter-Pakete für Start-ups mit individuell maßgeschneiderten Lösungen. Zum Portfolio der Agentur mit Sitz in Oppenheim bei Mainz gehören: checklisten-basierte Briefing-Gespräche, Erstellung und Optimierung von Logos sowie kompletten Corporate Designs inklusive Erstellung von Websites, Flyern, Briefpapier, Visitenkarten etc. – bis hin zu gelungenen Messe-Auftritten und der Beratung, welche Aktionen und Maßnahmen wirklich lohnen. All das bietet Gründerin Corrine van den Broek mit ihrer langjährigen Erfahrung und einem breiten, deutschlandweiten Netzwerk an.

foto_vandenBroek„Ich helfe Existenzgründer dabei, aus Ihrer Geschäftsidee eine Marke zu machen“, beschreibt van den Broek ihre Mission. Sie selbst kann dabei auf zwanzig Jahre theoretische Ausbildung und praktische Erfahrung bauen. Die gebürtige Niederländerin war bereits für zahlreiche namhafte Werbeagenturen sowie internationale Unternehmen wie beispielsweise Nike, Polar oder Fitness First tätig. Van den Broek hat Jura studiert sowie Grafik und „Art Direction“ an der Kunstakademie in Rotterdam und Den Haag. Ihre Spezialgebiete sind Branding und Fotografie. Durch zahlreiche Weiterbildungen und autodidaktisches Lernen ist sie außerdem versiert in Neuro- und Online Marketing, Journalistik, Tablet-Publishing sowie SEO und SEM.

„Vielen Existenzgründern fehlt einfach ein Sparringspartner und Impulsgeber“, erklärt van den Broek, „Freunde und Bekannte können oft nur sagen, was ihnen gefällt und was nicht. Sie beachten aber selten, was wirklich wirkt, was die Zielgruppe bewegt und wie man sich im Wettbewerb behauptet. Das beginnt schon beim Design. Das Design sollte einheitlich, ansprechend, zielgruppen-affin, wiedererkennbar, einzigartig und idealerweise auch noch originell sein. Dann gilt es den Mehrwert für den Kunden genau im Blick zu behalten. Wer braucht mein Produkt wirklich und wo und wie spreche ich am besten Kunden an…? Da kann man als Gründer schnell den Überblick verlieren. Wir bieten darum den professionellen Blick von außen mit Beratung und praktischer Umsetzung – alles aus einer Hand und zu bezahlbaren Preisen.“

Mehr Informationen unter design-fuer-gruender.de

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

41bBqRbR2ML._SX348_BO1,204,203,200_Startup-Buch des Monats:

Das Fan-Prinzip – Mit emotionaler Kundenbindung Unternehmen erfolgreich steuern von Roman Becker und Gregor Daschmann

Advertisements