Kaum ein Industriezweig verändert sich gerade so stark wie die Medienwelt. Neue Start-ups und Technologien drängen auf den Markt und werden die Medien, wie wir sie heute kennen, nachhaltig verändern.

Das Event DISRUPT MEDIA, realisiert von den Global Shapers des World Economic Forum, bringt am 29. Oktober Medienvisionäre zusammen um über die Zukunft der Medienwelt zu sprechen. Wie „disrupten“ junge Medien Start-ups die Medienwelt? Was heißt heutzutage noch „gute Medien“? Wohin bewegt sich die Medienindustrie?

Das Event ist Teil der Eventreihe NEXT B2B Forum, das von den Global Shapers des World Economic Forum organisiert wird.

Ihr könnt euch noch bis zum 20. Oktober für die letzten 5 Tickets bewerben.

Für einen Livestream ist auch gesorgt. Aktuelle Infos findet ihr auf der Next B2B Forum facebook page.

Teilnehmenden Speaker und Panelists

Campaign Overview MailChimp

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

41bBqRbR2ML._SX348_BO1,204,203,200_Startup-Buch des Monats:

Das Fan-Prinzip – Mit emotionaler Kundenbindung Unternehmen erfolgreich steuern von Roman Becker und Gregor Daschmann

Advertisements