GFW_1110x250_Piktogramm_Pokal_300dpiIm Rahmen der „Gründen, Fördern, Wachsen 2015“ bekommen Gründer und Startups im FinTech-Bereich dieses Jahr erstmalig die Chance, ihre Geschäftsidee vor Publikum zu präsentieren und mit ihrem Konzept zu überzeugen. Gesucht sind Gründer und Startups, die das Zeug dazu haben, den Banken- und Finanzmarkt der Zukunft mitzugestalten.

Der Slam
Der „FinTech Gründer-Slam“ ist ein Wettbewerb, bei dem drei Gründer und Startups die Chance haben, ihre Geschäftsidee in nur fünf Minuten vor Publikum zu präsentieren. Die Herausforderung besteht darin, das Konzept unterhaltsam vorzustellen und die Teilnehmer der „Gründen, Fördern, Wachsen“ von den Erfolgschancen zu überzeugen. Im Anschluss an jede Präsentation hat das Publikum einige Minuten Zeit, um Fragen zu stellen, Kritik zu äußern und die Idee weiterzuentwickeln. Nachdem alle Ideen vorgestellt wurden, stimmen die Zuschauer ab und küren ihren FinTech Gründer-Slam-Sieger 2015.

Carsten Maybach, Investment Manager beim Frankfurter main incubator, wird den Gründer-Slam moderieren.

Die Preise
Die drei Finalisten erhalten neben der Chance, ihre Geschäftsidee vor Publikum zu präsentieren, unter anderem ein
– Marketing- und Kommunikationspaket im Rahmen der „Gründen, Fördern, Wachsen 2015“
– „A Day with a Lawyer“ – ein Beratungstag der Waldeck Rechtsanwälte zu sämtlichen wirtschaftsrelevanten Rechtsthemen
Dem Erstplatzierten winkt zusätzlich ein kleines Preisgeld sowie eine Gründerstory auf Für-Gründer.de.

Jetzt bewerben!
Bewerben können sich alle, die in Hessen ein innovatives Unternehmen im Bereich der Finanztechnologie gegründet haben. Das Unternehmen darf nicht älter als drei Jahre sein. Bewerbungen können bis zum 30. September 2015 eingereicht werden. Die besten drei werden zum „FinTech Gründer-Slam“ eingeladen.

Bewerben Sie sich jetzt und überzeugen Sie uns von Ihrer Geschäftsidee!

Weitere Informationen zu Events in der Region:

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

hr_basics_startupsStartup-Buch des Monats:

HR-Basics für Start-ups von Constanze Buchheim und Martina Weiner

Advertisements