fullcontrol_golfDas Walldorfer Startup Full Control veröffentlicht die nächste mobile Sportlösung: eine innovative App mit der Golfer ihr Spiel verbessern können. Die Golf Trainer App orientiert sich an dem bisherigen Lucky33-Trainingsbuch aus der gleichnamigen Nachwuchsturnier-Serie und wurde zusammen mit der SAP und dem Golfclub St. Leon-Rot entwickelt.

Bisher trainierten die Nachwuchs-Golfer des Golfclubs St. Leon-Rot mit Hilfe des Lucky33 Trainingsbuches, in dem sie ihren Trainingsfortschritt dokumentieren konnten. Jenes Buch bildete die Grundlage für die neue Golf Trainer App. Um das Training zu optimieren und digital zu erweitern entstand die App in Zusammenarbeit mit professionellen Golfspielern wie Moritz Lampert und den Trainern des hiesigen Golfclubs.

Die App bietet in der ersten Version 68 Übungen zu golfspezifischen Gebieten wie Putten, Pitchen, Chippen, Bunkerspiel, langes Spiel und speziellen Spielformen. Die Übungen passen sich dabei immer dem Handicap des Nutzers an, sodass sowohl Profis als auch Anfänger spielerisch ihre Fähigkeiten verbessern können. Durch einfaches Auswählen kann der Golfer sein Trainingsprogramm erstellen und in seiner Wunschreihenfolge nach und nach durchführen. Erweitert wird die App durch ein individuelles Spielerprofil, ein Golf-Lexikon sowie ein Tutorial dazu, wie man eine Platzkarte ausfüllt.

Nach dem großen Erfolg der bereits erschienenen Marathon App widmet sich Full Control mit der Golf-App nun einem weiteren in Deutschland beliebten Sport. „Wir denken, dass jeder Golfer sich an der App erfreuen wird. Egal auf welchem Gebiet ein Golfer Nachholbedarf hat, mit der Golf Trainer App hat er ausreichend Übungsmethoden um daran zu arbeiten.“, freut sich der Full Control Gründer und Geschäftsführer Reza Mehmansefat über den Release. „Wir bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit bei unseren Partnern SAP und dem Golfclub St. Leon-Rot.“

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebookfollow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

hr_basics_startupsStartup-Buch des Monats:

HR-Basics für Start-ups von Constanze Buchheim und Martina Weiner