BRDGE_Logo_trans_500x223Relevante und wichtige Kontakte knüpfen, persönlicher Austausch und Kundenakquise – Networking hat auf Events mittlerweile die gleiche Relevanz wie das eigentliche Veranstaltungsprogramm. Doch meist ist die Schnittmenge zwischen der Besucheranzahl und persönlich wertvollen Gesprächen sehr gering.

In diesem Zusammenhang wird kaum ein anderes Thema in der Eventbranche so eifrig diskutiert wie das Potential von Social Media und Mobile. Durch soziale Netzwerke und mobile Technologien ergeben sich in der Eventbranche eine Vielzahl neuer Möglichkeiten und Chancen, Teilnehmer miteinander zu vernetzen.

BRDGE_EventsBRDGE ermöglicht Networking vor, während und nach dem Event
Das Frankfurter Startup BRDGE (www.brdgeapp.com) wird dieser Entwicklung gerecht und erweitert die im November 2014 gelaunchte Business Networking App um eine neue Event Funktion. Die Funktion ermöglicht es Event-Teilnehmern, bereits vor einem Event interessante Geschäftskontakte zu finden und aufzubauen. BRDGE Nutzer können sich schon vor einer Veranstaltung einer entsprechenden Event-Gruppe anschließen, um mittels Double-Opt-In Prozess (basierend auf dem Swipe-Prinzip) mit weiteren Teilnehmern „Matchmaking“ zu betreiben und zu networken. Während und nach der Veranstaltung unterstützt das In-App-Messaging den Networking-Prozess verbundener Kontakte bestens.


Ein Mehrwert für Teilnehmer und Veranstalter

Für Veranstalter ist diese Funktion eine Möglichkeit, Ihr Event zu bewerben und Besucherakquise innerhalb einer wertvollen Zielgruppe zu betreiben. Darüber hinaus bieten Veranstalter Ihren Teilnehmern mit BRDGE einen deutlichen Mehrwert. Denn persönlicher Networking-Erfolg erhöht die Zufriedenheit der Teilnehmer und die Wertschätzung des Events.

Die Einbindung eines Events bei BRDGE ist kostenlos und ist ganz einfach via http://events.brdgeapp.com durchzuführen. Nach Prüfung und Freigabe wird das Event umgehend live geschaltet.

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebook, follow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

Handbuch_fuer_StartupsStartup-Buch des Monats:

Das Handbuch für Startups – Schritt für Schritt zum erfolgreichen Unternehmen” von Steve Blank und Bob Dorf

Advertisements