141205 FRAppe Startup-Tour (Header)

Genieße mit uns im Unibator am 5.12. den letzten FRUNCH des Jahres!

Zu diesem Weihnachtsfrunch freuen wir uns, bekannte wie auch neue Gäste zu begrüßen und allen Entrepreneuren & Teams einen schönen Start in die Weihnachtszeit zu wünschen.

Ein leckeres FrühstückGeplant haben wir was ganz besonderes: Zusätzlich zum leckeren Brunch gibt es eine besondere Tour des Unibators, bei der die Teilnehmer die Gelegenheit haben, die Startups in ihren Büros persönlich kennenlernen zu können.

Wir freuen uns auch, als Special Guest die studentische Entrepreneurship-Initiative der Uni Frankfurt „FRAppe“ zu begrüßen, die als Teil ihrer Startup-Tour durch Frankfurt den FRUNCH als ihren ersten Tour-Punkt besuchen.

Wichtig: Dieser Frunch fängt um 9.00 Uhr an! Während der Frunch normalerweise um 10:00 startet, wurde der Beginn ausnahmsweise um eine eine Stunde vorverlegt.

Ablauf ist folgendermaßen geplant (9:00-10:30):

Martin Kreitschmann und Sebastian Schäfer
Martin führt Euch durch den Unibator, Sebastian Schäfer gibt eine Einführung.

9:00  Frühstück und Kennenlernen

9:20  Kurze Vorstellungsrunde von den Teilnehmern

9:30  “Intro zum Unibator” von Sebastian Schäfer, Direktor des Unibators

9:50 – 10:15  Startup-Tour durch den Unibator von Tour-Guide Martin Kreitschmann

10:20 – 10:30+  Chillen, netzwerken, chatten!

Welche Startups sich definitiv vorstellen werden ist noch eine Überraschung, aber hier kann man einen kurzen Einblick bekommen ein manche Startups des Unibators bekommen:

Unibator-Startups (Logos)

Bitte über Eventbrite anmelden: www.eventbrite.com/e/xmas-frunch-unibator-startup-tour-mit-special-guest-frappe-tickets-14652681565

Zum weiteren Austausch von den Themen des Frunches, werde Teil dieser coolen Facebook-Gruppe: www.facebook.com/groups/284207835090187

Weitere Informationen zu Events in der Region:

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebook, follow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.