vertical cloud solutionDie vertical cloud solution GmbH aus Darmstadt erhält finanzielle und beratende Unterstützung durch erfahrene Privatinvestoren der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. Das junge Unternehmen aus dem Umfeld der TU Darmstadt hat es sich zum Ziel gesetzt, innovative, benutzerfreundliche Webanwendungen im Bereich der Personalplanung unter Integration unterschiedlichster Endgeräte wie Laptop, Tablet und Smartphones anzubieten. Das Unternehmen ist nun mit ihrem ersten Software-Produkt „gastromatic“ in den Markt gestartet (www.gastromatic.de). Die Webapplikation dient der effizienteren Planung des Personaleinsatzes in Gastronomiebetrieben. Mehrere Darmstädter Gastronomiebetriebe nutzen bereits das Angebot der Jungunternehmer, darunter zum Beispiel das SALVE! Caffè e Bar.

Die pfiffige Lösung optimiert den Planungsprozess in gastronomischen Betrieben. „Gerade in der Gastronomie ist ein solches System enorm hilfreich. Eine große Anzahl unterschiedlichster Einsatzkräfte muss koordiniert und Sonderwünsche müssen berücksichtigt werden. Mit gastromatic lassen sich bis zu 90% der bisherigen Planungsdauer einsparen“, so Florian Klima, einer der beiden Geschäftsführer der vertical cloud solution GmbH. Die Einsatzkräfte können außerdem aktiv in den Planungsprozess einbezogen und integriert werden und gestalten den Dienstplan aktiv mit. Dies verbessert Schnelligkeit und Qualität der Einsatzplanung; erhöht aber auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Features wie Eventkalender, Livechat, Wettervorhersage, Urlaubsplanung, Tausch von Schichten und mehr machen gastromatic zum zentralen Planungs- und Kommunikationstool für sämtliche Bedürfnisse der Gastronomie.

Das Gründerteam um Florian Klima und Patrick Pötzsch konnte mit ihrer Begeisterung und dem skalierbaren Firmenkonzept drei Mitglieder der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. überzeugen. Dazu Lead-Angel Günter Christmann: „Mit Kapital, praxiserprobtem Know-how und wertvollen Kontakten geben wir als Business Angels der Entwicklung von vertical cloud solution einen zusätzlichen Entwicklungsschub.“

__________________________________________________________________

WERDE TEIL DER STARTUP-COMMUNITY IN FRANKFURT/RHEIN-MAIN!

Schenke uns Dein „gefällt mir“ bei Facebook, follow uns bei Twitterabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.