140829-Maciej-Trzcinski_700x188

Bei den kommenden FRUNCHes wird spannenden Persönlichkeiten die Möglichkeit geboten, sich zu präsentieren. Egal wer Du bist oder woher Du kommst, wenn Du eine interessante Geschichte, ein Projekt oder eine Idee hast, möchte der FRUNCH Deine Stimme hören. Neben dem normalen Brunchen und Netzwerken hat man nämlich jetzt die Möglichkeit, 5-15 Minuten lang Teil dieser neuen Präsentationsserie zu sein.

Maciej Trzciński, gebürtiger Pole, heute mit Sitz in Frankfurt, präsentiert als Erster sein Start-Up, um Feedback und Impulse aus dem Publikum zu sammeln. Für das Rhein-Main Startup Magazin berichtet er über sein Unternehmen:

survicate-whitebg-300„Survicate helps to boost conversion and sales by letting uncover visitors‘ insights onsite and utilize them instantly to push them towards purchase.  Survicate offers an ultimate visitors engagement application, with targeted survey widgets, call-to-action, offers and lead generation forms.“

Die Präsentation wird auf Englisch gehalten, insgesamt ist der FRUNCH jedoch eine „denglische“ Veranstaltung: es sind also beide Sprachen vertreten und jeder ist herzlich willkommen!

Um selber bei einem FRUNCH zu präsentieren, schreibe einfach eine Mail an hello@mentorlane.com!

Über den FRUNCH:

Der FRUNCH (Freitag-Brunch) ist ein Community-Event im Co-Working Space des Unibators in der Goethe Universität, Frankfurt am Main – offen für alle Startups, Gastsprecher, Experten und Interessenten, die gerne mehr über die Startup-Szene in Frankfurt lernen möchten oder einfach mit coolen Startups chillen möchten. Das Event wird von Mentor Lane jeden Freitag um 10:00 Uhr veranstaltet und vom Goethe Unibator finanziert. Die kostenlose Voranmeldung geht via Eventbrite. Außerdem gibt es eine Facebook-Gruppe für Gespräche die auch außerhalb des FRUNCHes weitergeführt werden möchten.