e3gnxgAuf Basis der im vergangenen Jahr von Apple vorgestellten iBeacon-Technologie hat die Frankfurter candylabs GmbH gemeinsam mit der Mook Group, Frankfurts erfolgreichster upscale-Restaurantgruppe, eine innovative App für deren Frankfurter Gourmet-Restaurants entwickelt. iBeacon ermöglicht als Standard für Navigation in geschlossenen Räumen viele neue, interessante Anwendungsbereiche.

Die ‚Mook Group App’ bietet neben umfassenden Informationen zu den Restaurants (Zenzakan, The Ivory Club, Mon Amie Maxi, Surf N Turf und M-Steakhouse) ein Gamification-Element. Durch die Identifizierung der iBeacons wird die Lokalisierung des Nutzers im Innenraum ermöglicht und durch entsprechende spielerische Anreize ergänzt. Die erste Phase der Installation im Zenzakan umfasst 19 Beacons. Bei Beacons handelt sich um kleine elektronische Bluetooth LE Sender auf Basis der iBeacon-Spezifikation von Apple. Sie ermöglichen Smartphones die präzise Ortung innerhalb von Gebäuden – und das selbst auf kleinsten Raum ohne GPS-Verbindung.

Automatische Berechnung und Incentivierung des Nutzerstatus

1t96nym
Mit der Mook Group App erhalten Restaurantbesucher über ihren automatisch aktualisierten Mook-Status Incentives.

Der Nutzer der ‚Mook Group App’ hat durch die automatische Identifizierung vor Ort die Möglichkeit, auf Basis der Frequenz und Dauer seiner Besuche im Restaurant Zenzakan seinen so genannten ‚Mook-Status’ zu beeinflussen – von ‚Guest’, über ‚Novice’, ‚Prospect’, ‚Frequent Eater’ und ‚Ambitioned Gourmet’ bis hin zum Top-Status ‚Addicted Connaisseur’. Die Identifizierung und Berechnung erfolgt automatisch und ohne Zutun des Nutzers. Dabei kann jeder Status durch Zusatzleistungen individuell und flexibel incentiviert werden, beispielsweise können Nutzer des Status ‚Novice’ den Aperitif aufs Haus erhalten, wohingegen ‚Frequent Eater’ automatisch auf der Gästeliste für das nächste Mook-Event stehen könnten. Der ‚Wert’ des Produktes wird somit nicht gemindert, sondern kundenspezifisch ergänzt und bereichert. Später soll nicht nur die Funktionalität auf die anderen Restaurants der Mook Group erweitert, sondern auch der Funktionsumfang ausgebaut werden. Die App kann bei iTunes heruntergeladen werden.

„Dass sich Apps für Smartphones in der Gastronomie auszahlen, ist nichts Neues. Entsprechend unseren Qualitätsstandards wollten wir unseren Kunden jedoch mehr bieten. candylabs entwickelte deswegen ein Konzept, das über die iBeacon-Technologie völlig neue Möglichkeiten eröffnet. Neben dem weiteren Ausbau der Status-Incentives ist ja auch denkbar, durch Kundenerkennung das Erlebnis ‚Mook Group’ noch individueller zu gestalten. Eine solche Dimension der Kundennähe war bisher technisch einfach nicht realisierbar“, äußerte sich Christian Mook, Geschäftsführer der Mook Group, anlässlich des Launch-Events am 18. Juli in seinem Restaurant Zenzakan.

Großes Potenzial für eine Vielzahl an Branchen

Präzise Indoor-Ortung ermöglicht durch die Unabhängigkeit vom GPS-System eine Vielzahl an innovativen Konzepten. Messen, Stadien, Retail, Gastronomie – die Möglichkeiten in den verschiedenen Branchen sind nahezu unbegrenzt. Weitere Konzepte verfolgen den Einsatz im Haushalt – beispielsweise mit raumabhängigen Erinnerungsservices – oder in der Marktforschung. Daniel Putsche, CEO der candylabs GmbH, sieht entsprechend großes Entwicklungspotenzial, mahnt aber gleichzeitig auch zum nachhaltigen Umgang mit der Technologie: „Da die iBeacon Technologie noch sehr jung ist, sind längst nicht alle Möglichkeiten ausgereizt. Bereits jetzt sehen wir allerdings eine Vielzahl an Konzepten, welche nicht aus Nutzersicht gedacht sind. Es kann nicht Ziel sein, den Nutzer mit Push-Notifications zu überhäufen, nur weil er sich gerade in Nähe meines Geschäftes befindet. Wir verstehen uns hier als Initiator, der gemeinsam mit Partnern verschiedenster Branchen die neuesten Technologien in mehrwertbringende Innovationen umsetzt – und zwar zum Vorteil der Nutzer.“

___________________________________________________________________________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden