bettervest Logo

Das Team des Frankfurter Startups bettervest steht kurz vor dem Start eines ganz besonderen Projekts in ihrer Historie.

Nach der erfolgreichen Finanzierung eines ersten 6-stelligen Energieeffizienz-Crowdfundings für ein Blockheizkraftwerk in Lübeck werden neue Dimensionen erreicht: Mit dem neuen Projekt, das am Freitag starten wird, soll eine Summe von 385.150 € finanziert werden.

Energiewende-Kombiprojekt (Beleuchtung und Photovoltaik) für die Druckerei Kastner & Callwey Medien GmbH

Gemeinsam mit vielen Projektpartnern soll ein Energiekonzept umgesetzt werden, das eine neue Beleuchtung sowie die Nutzung von Solarenergie vorsieht. Die Druckereibranche gehört zu den energieintensiven Industrien. Normale Mittelständler wie Kastner & Callwey (mit Sitz in der Nähe von München), profitieren jedoch nicht von Ausnahmeregelungen wie viele Großkonzerne, sondern stehen im harten Wettbewerb z.B. mit unseren osteuropäischen Nachbarn.

Durch das Projekt soll eine spannende Rendite mit einer massiven CO2-Reduzierung und der Sicherung von 40 Arbeitsplätzen einhergehen.

Derzeit läuft der Countdown, ab Freitag wird der Funding-Zeitraum von 90 Tagen starten.

bettervest-Projekt für Kastner & Callwey

Das folgende Video gibt einen tieferen Einblick in die Druckerei Kastner & Callwey Medien GmbH:

Wer beim Funding dabei sein möchte, findet auf der Website von bettervest die aktuellen Informationen rund um das Projekt.

 

Weitere interessante Beiträge:

___________________________________________________________________________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden