"AUFSCHWUNG-Messe / (c) Fotograf Stefan Krutsch
„AUFSCHWUNG-Messe / (c) Fotograf Stefan Krutsch“

Am Donnerstag, den 3. April 2014, fand die 8. AUFSCHWUNG-Messe für Existenzgründer und junge Unternehmen in der IHK Frankfurt am Main statt. Mehr als 2.500 Teilnehmer informierten sich an diesem Tag über die Chancen und Möglichkeiten für StartUps.

Außergewöhnliche Unternehmerpersönlichkeiten wie der „Investmentpunk“ Gerald Hörhan und die Power-Unternehmerin Sina Trinkwalder von manomama zeigten auf, dass es kein „Spaziergang ist“, sich selbständig zu machen. Aber es lohne sich, die Gesellschaft positiv zur verändern. Dabei müsse man sich nicht schämen, Geld zu verdienen, denn nur so sei ein nachhaltiger Geschäftserfolg möglich. Wer sich allerdings nur selbständig mache, um schnell viel Geld zu verdienen, wird häufig  ebenso schnell enttäuscht.
Noch nie haben sich auf der AUFSCHWUNG-Messe so viele innovative Gründer wie in diesem Jahr dem Publikum auf der Messe und im Kongress präsentiert. Im 2. Speed-Mentoring konnten sich fünf innovative Start Ups dem Publikum präsentieren. Die Digitalen Helden mit der Geschäftsidee Medienkompetenz in Schulen und Familie waren die Favoriten des Publikums. Knapp dahinter lagen GreenPlastics (Kunsstoffe aus Bioabfällen) und das Internetportal anythinx sowie Dark Dirndl (historische Mode) und das Social StartUp colombo3. Die Startups erhielten je bis zu 75 Anregungen aus dem Publikum, wie sie ihr Geschäft voranbringen können. Damit waren alle Gewinner.

"AUFSCHWUNG-Messe / (c) Fotograf Stefan Krutsch"
„AUFSCHWUNG-Messe / (c) Fotograf Stefan Krutsch“

Grundsätzlich spiegelte die Messe das Geschehen in der Gründerszene FrankfurtRheinMain gut wider: Vielfalt statt Einfalt. Ob Internet-StartUp, High-Tech-Gründer, Produzent, Händler. Dienstleister oder Social StartUp, alle finden in FrankfurtRheinMain lukrative Marktchancen vor. Die Besucher konnten viele neue Ideen und Kontakte mitnehmen, um ihrem Unternehmen neue Impulse zu geben.

"AUFSCHWUNG-Messe / (c) Fotograf Stefan Krutsch"
„AUFSCHWUNG-Messe / (c) Fotograf Stefan Krutsch“

Die AUFSCHWUNG hat sich seit ihrer Erstveranstaltung im Jahr 2007 als Leitmesse rund um das Thema Existenzgründung und Unternehmertum in der stärksten Wirtschaftsregion Deutschlands etabliert. Sie wurde schon im ersten Jahr ihres Bestehens von der Bundesinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ als Ausgewählter Ort 2007 ausgezeichnet. „Das ist die Verpflichtung, die Besucher mit immer wieder neuen Ideen und Formaten zu begeistern“, so Mireille-Gaby Siebert vom Messeveranstalter beewell Business Events GmbH.

"AUFSCHWUNG-Messe / (c) Fotograf Stefan Krutsch"
„AUFSCHWUNG-Messe / (c) Fotograf Stefan Krutsch“

Partner der AUFSCHWUNG-Messe sind die IHK Frankfurt am Main, die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und Deutschlands großes Gründermagazin StartingUp. Messeveranstalter ist die beewell Business Events GmbH. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie war auch in diesem Jahr mit eine Messestand und ganztägigem Vortragsprogramm vertreten. Zudem unterstrichen zahlreiche Besucher aus ganz Deutschland die überregionale Bedeutung dieser Veranstaltung.

___________________________________________________________________________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebook, abonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden