Gutes Gründungsklima zieht Internetunternehmen an

LogoNach einer aktuellen Untersuchung des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) in Bonn lagen Offenbach, München und Frankfurt im vergangenen Jahr an der Spitze der attraktivsten Gründungsstandorte Deutschlands. Damit führen die hessischen Städte neben München im NUI-Regionen-Ranking (das Kürzel NUI steht für Neue Unternehmerische Initiative), mit dem das IfM das Gründungsgeschehen in Deutschland erfasst. Der NUI-Indikator gibt an, wie viele Gewerbebetriebe pro 10.000 Einwohner im erwerbsfähigen Alter in einer Region im entsprechenden Jahr neu angemeldet wurden.

Zu diesen Gründungen zählt auch die emerango GmbH. Das Geschäftsmodell des Re-Commerce-Start-ups ist der Gebrauchthandel mit Elektronikprodukten wie Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und Kameras im Internet mit dem emerango Market www.emerango.eu sowie mit einem emerango Flagship Store in der Offenbacher Heyne Fabrik, der zusätzliche Dienstleistungen wie beispielsweise einen Reparaturservice bietet.

Das Start-up ist eine Gründung von Andreas Maile und Marc Tecklenburg, die bereits 2012 beim Hessischen Gründerpreis mit ihrer Unternehmung Repair Management GmbH als Preisträger ausgezeichnet wurden. Mit der emerango GmbH wollen die beiden Unternehmer den Lebenskreislauf von Produkten der Consumer Electronics verlängern und planen darüber hinaus ergänzende Services für emerango.

Die Gründer haben sich bewusst für das Rhein-Main-Gebiet als Gründungsstandort für emerange entschieden, berichtet Marc Tecklenburg: „Das Rhein-Main-Valley ist ein attraktives Gebiet mit optimaler Infrastruktur für Unternehmen. Dies konnten wir bereits mit der Repair Management GmbH feststellen und freuen uns auf eine ebenso positive Entwicklung mit emerango. Hierfür möchten wir auch weiterhin qualifiziertes und motiviertes Personal aus der Region einstellen“.

Das Rhein-Main-Gebiet ist ohnehin ein Standort der Kreativ-, Internet- und Softwarebranche. Hier entwickelt sich ein deutsches Silicon Valley, wie die Financial Times Deutschland bereits im Dezember 2012 notierte. Jeder fünfte Beschäftigte der Informationstechnik hat hier seinen Arbeitsplatz. Eine Atmosphäre in Frankfurt und Offenbach als Tor zum Rhein-Main-Valley, die Start-ups wie der emerango GmbH zugute kommt.

Weitere interessante Beiträge:

___________________________________________________________________________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS:Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden