gruenderrepublikÜber die Plattform startnext sucht derzeit die Initiative Gründerrepublik mit Sitz in Sulzbach bei Frankfurt finanzielle Unterstützung für die bundesweite Expansion.

Gründerrepublik ist eine private Initiative von Gründern zur Vermittlung von Entrepreneurship Education an Jugendliche. Sie vermitteln authentisch Motivation und Know-how zur Umsetzung von Ideen. Praxisnah durch Gründer. Vor Ort. Absolut kostenfrei.

Der Leiter der Initiative, Magnus Wied, sieht Gründer als einen der wichtigen Motoren der Gesellschaft. Es sollen Menschen gefördert werden, die Ihr Leben selbst gestalten und der Gesellschaft etwas zurückgeben wollen. Und das deutschlandweit, nicht nur in Berlin. Gründerrepublik bildet in Städten regionale Communities und lässt diese von regionalen Gründern unterrichten. Jede Community ist ein eigenes Projekt mit eigenen Akteuren und Ideen. Immer anders, immer neu.

Im Jahr 2014 wollen sie mit Eurer Hilfe mindestens 5 neue Orte zum Teil der Gründerrepublik machen. Wo und mit wem Gründerrepublik weiter expandiert, kann auch durch die Supporter bei startnext entschieden werden. Für 2.500 Euro können Unterstützer der Hauptsponsor einer lokalen Community werden. Die Initiative kann aber auch bereits mit wenigen Euros unterstützt werden.

Das Profil von Gründerrepublik auf startnext

___________________________________________________________________________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden