DocCheck AG LogoDie DocCheck AG wächst. DocCheck Guano AG heißt die jüngste Tochter und versorgt Start-Ups aus dem Healthcare-Bereich mit einer Düngermischung aus Kapital, Know-how und Marktzugang.

Dünger für Startups

„DocCheck ist auch auf solch einem Mist gewachsen. Völlig verrückte Idee, lange vor dem Markt, aber wir haben an das Projekt geglaubt – mit Erfolg! Jetzt wollen wir genau solche Ideen unterstützen: technikaffine, vielleicht auch nerdig angehauchte Start-Ups aus dem Healthcare-Bereich.“ So beschreibt CEO Frank Antwerpes sein Brennen für Ideen aus dem Gesundheitsmarkt. Er glaubt an motivierte Macher und ist dabei offen für Visionen, die auf den ersten Blick unmöglich erscheinen; zu krass, zu groß, zu speziell.

DocCheck selbst war einst eine dieser Ideen, heute zählt die Community über 950.000 Mitglieder und bietet jungen Start-Ups damit den direkten Zugang zur Zielgruppe.
„Der Gesundheitsmarkt hat riesiges Potential. Wir wollen Gründern helfen, zukunftsweisende Projekte in diesem Markt zu realisieren“, so Vorstand Philip Stadtmann, „Das entsprechende Kapital dafür bringt DocCheck aus dem eigenen Börsengang mit.“

Neben der ausgewiesenen Healthcare-Expertise steht die DocCheck Guano AG für Know-how rund um Unternehmensführung. Ziel sind dabei keine kurzfristigen Investments, sondern der Aufbau eines Netzwerks in der Healthcare-Gründerszene. Die Start-Ups sollen sich via DocCheck miteinander verknüpfen und so einen nährstoffreichen Austausch hervorbringen, von dem alle Seiten profitieren.

___________________________________________________________________________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden