3b1bb19cd1

Ein   erfolgreiches   Unternehmen   gründen   und  führen  ist  eine große Herausforderung. Noch größer ist die Herausforderung für Menschen, deren Wurzeln in einem  anderen  Land  liegen. Diese  sehen  sich  häufig  mit zusätzlichen Hindernissen  konfrontiert: Vorbehalte bei Behörden, Verständigungsprobleme und  weitere interkulturelle Hürden erschweren die Unternehmensgründung und –führung.

Am 6.11. berichten drei interkulturelle UnternehmerInnen, wie sie ihr Geschäft erfolgreich gegründet und aufgebaut haben. In   der  anschließenden  Gesprächsrunde  stellen  sich  Experten  vor  und beleuchten interkulturelle Gründungen aus unterschiedlichen Perspektiven.

Programm

17:45 Uhr: Ankommen
18:00 – 18:15 Uhr: Begrüßung durch die IHK
18:15 – 19:00 Uhr: Interkulturelle UnternehmerInnen stellen sich vor: Kasia Mroczkowska, Hulisi  Bayam, Refika Tunc.
19:00 – 20:00 Uhr: Gesprächsrunde
ab 20:00 Uhr: Musik & Get Together

Datum & Uhrzeit

06. November 2013 um 18:00 Uhr

Location

Event-Café Insight Wiesbaden
Taunusstraße 38, 65183 Wiesbaden

Anmeldung

Anmeldung kostenfrei über die Internetseite der IHK Wiesbaden.

Weitere Informationen zu Events in der Region:

___________________________________________________________________________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden