Donnerstalk_XING_2Snowden, NSA, Prism – die große Datensammelwut ist längst Realität. Doch: Hat sie auch ihr Gutes? Wie kann BIG DATA uns helfen, unsere Produkte, User Experience und Services besser zu machen? Und: Was genau meint BIG DATA eigentlich?

Im Oktober findet der Donnerstalk das erste Mal an einem Mittwoch statt.

Talk des Abends:
BIG DATA – Zaubertrank für Staaten & Unternehmen, Teufelszeug für Bürger & Kunden?
>Dr. Michael Kiesel, ehem. Manager bei der Telekom<
Wenn wir lediglich einem Bruchteil der Versprechen der Berater- und IT–Welt Glauben schenken, werden neuartige Big Data Technologien z.B. bei der Linderung von Krankheiten und der Beeinflussung des Kauf- und Wahlverhaltens unglaubliche Erkenntnisse auf Knopfdruck und ohne Notwendigkeit großer Sachkenntnisse liefern. Zweifel von Fachleuten und moralische Bedenken von Datenschützern scheinen zu stören. Nach den Skandalen der jüngsten Zeit verstärken sich aus Sicht des Referenten die Anzeichen, nur der verantwortungsvolle, respektvolle Einsatz von Big Data ist ein gewinnbringendes Asset für Anbieter und Nachfragerseite.

Die Vorträge beginnen gegen 19:00 Uhr – die meisten kommen allerdings früher und genießen einen Feierabend-Drink in unserem Café. Nach den Vorträgen wie immer: Feierabendbier [für Durstige] und lockeres Netzwerken [für Jedermann].

Datum und Uhrzeit

02.10.2013, um 19:00 Uhr

Location

heimathafen Wiesbaden,
Karlstraße 22,
65185 Wiesbaden

Anmeldung

Bitte über Facebook kostenfrei anmelden!

Weitere Informationen zu Events in der Region:

___________________________________________________________________________

AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden
___________________________________________________________________________