shopgate_header_logoMobile Commerce ist als wachsender Absatzmarkt aus keiner Online-Shop-Strategie mehr wegzudenken. Wie auch auf ihrer Website laufen Onlinehändler auch mobil Gefahr, in eine Abmahnfalle zu tappen.

Shopgate, der europaweite M-Commerce Marktführer aus Butzbach bei Frankfurt am Main, kooperiert daher nun mit dem Händlerbund. Dies ist der größte Onlinehandelsverband für Europa und einer der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet. Ziel der Kooperation ist die Sensibilisierung der Onlinehändler für die mobile Optimierung unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Onlinehandel. Dafür werden sowohl den Händlerbund-Mitgliedern als auch den Shopgate-Kunden besondere Rahmenkonditionen eingeräumt.

Dazu der Vorstandsvorsitzende des Händlerbundes, Andreas Arlt:

„Wir freuen uns, Shopgate-Kunden einen direkten Mehrwert für Ihren Onlinehandel im mobile Commerce bieten zu können und den Handel damit wieder ein Stück weit rechtssicherer zu gestalten.“

Auch der Geschäftsführer der Shopgate GmbH, Andrea Anderheggen, zeigt sich erfreut über den Zusatznutzen für seine Kunden:

„Rechtssicherheit im Internet ist eines der meist nachgefragtesten externen Dienstleistungen, die unsere Kunden an uns richten. Umso mehr freut es uns, dass der Händlerbund als Shopgate-Partner die Nachfrage zu besonderen Konditionen decken kann.“

Quelle

Weitere interessante Beiträge:

___________________________________________________________________________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz in Wiesbaden
___________________________________________________________________________