brainyoo

Das Wiesbadener Startup BRAINYOO präsentiert ab heute die zweite Version ihrer Lernsoftware als Free-Version kostenlos zum Download. Das Beta-Stadium der neuen Version wurde somit verlassen.

Bislang bekannte Funktionen und Features aus BRAINYOO 1 sind in der neuen Karteikarten-Software weiterhin erhalten geblieben, zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen erwarten aber die Nutzer. Mit BRAINYOO können Karteikarten zum Lernen erstellt, oder bereits fertige Karteikartensätze über einen Webshop erworben werden, um anschließend mithilfe der Lernsoftware gemäß dem Leitner-Karteikastenprinzip zu lernen.

Neben einfachen Texten können Bilder, Tabellen, Eselsbrücken, Audio-Dateien und zukünftig auch Video-Dateien eingefügt werden, was deutliche Vorteile gegenüber Papier-Karteikarten darstellt. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Multiple Choice-Fragen einfach zu erstellen. Eine Suchfunktion erleichtert das gezielte Finden von ausgewählten Karteikarten.

Per Cloud sind sind die individuellen und aktuellen Lerninhalte sowie Lernstände jederzeit verfügbar, offline wie online – am heimischen Schreibtisch genau so wie unterwegs in der Bahn auf einem Phone oder Pad. Selbst kurze Pausen können intensiv zum Lernen genutzt werden. Es besteht eine kostenlose BRAINYOO Karteikarten App für iPhone/ iPad sowie Android Phones und Pads zum Download bereit.

Neben der Lernsoftware selbst wurden auch Website und der BRAINYOO Shop grundlegend überarbeitet.

___________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz am 7. November 2013 in Wiesbaden