pickagenius_logo 300x100Vor einiger Zeit haben wir Euch das Frankfurter Startup pickagenius vorgestellt. Chiara Sommer und ihr Vater arbeiten von der Mainmetropole aus gemeinsam an einem Internetportal, über das Experten ihre Beratung online kostenfrei und auch kostenpflichtig anbieten können. Wir haben Chiara für Euch zu einem Inteview gebeten.

RMS: Bitte stelle Dich uns kurz vor. Wer bist Du und was machst Du?
Chiara Sommer: Mein Name ist Chiara Sommer. Ich bin 24 Jahre alt, wurde in Frankfurt am Main geboren und bin Gründerin und Geschäftsführerin der pickagenius GmbH. Ich habe einen Bachelor Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (BSc Business Studies) an der Cass Business School, City University in London mit einem zusätzlichen Erasmus Austauschprogramm an der Universita Bocconi in Mailand. Nach meinem Studium sammelte ich diverse Erfahrungen und Know-How in der Unternehmensberatung bei goetzpartners und im Investment Banking bei J.P. Morgan.

Ein Internet Portal wie pickagenius zu gründen ist für mich die Herausforderung und Chance, etwas Neues zu gestalten, Problemlösungen zu verbessern und Menschen Nutzen zu bringen. `Connect the world through knowledge‘ – Bei pickagenius geht es primär darum, Ratsuchende und qualifizierte Experten aus verschiedenen Fachbereichen bequem und effizient zusammenzubringen. Das Motto: Hol Dir Rat & berate genial einfach über Audio, Video und Chat. Experten können per Knopfdruck zu einem fairen Preis oder kostenlos kontaktiert werden und somit schnelle, personalisierte und zuverlässige Antworten geben – answers to anything.

Chiara Sommer, Gründerin und Geschäftsführerin der pickagenius GmbH
Chiara Sommer, Gründerin und Geschäftsführerin der pickagenius GmbH

RMS: Wie kam es zur Gründung von pickagenius?
pickagenius ist ein Familienprojekt. Wir sind Tochter und Vater und haben dieses Projekt in einem Skiurlaub angefangen, basierend darauf, was uns im Internet fehlt. Wir wollen Leuten helfen, die frustriert von traditionellen Suchmaschinen und Foren sind, indem wir die Möglichkeit für eine personalisierte und qualifizierte Beratung und Support geben, die unabhängig von geografischen Standorten ist.

RMS: Warum sollte ich mich bei pickagenius als Experte anbieten?
Experten auf pickagenius sollten den Antrieb haben mit ihrem Wissen Ratsuchenden bei Problemlösungen zu helfen. Jeder Experte kann also mit seinem Wissen denjenigen helfen, die dieses Wissen zeitnah benötigen. Hinzu kommt natürlich, dass Experten auf pickagenius mit ihrer Beratung Geld verdienen können: Die Experten entscheiden, ob Sie im Minutentakt mit dem Benutzer abrechnen oder ihren Service kostenlos anbieten und anteilig an einem von pickagenius monatlich ausgeschütteten Betrag verdienen. Der jeweilige Anteil an diesem Betrag ist von der Anzahl der Minuten abhängig, die ein Experte in dem vergangenen Monat beraten hat. Auch Unternehmen und Selbstständige können pickagenius als Vertriebskanal nutzen. Der pickagenius Anruf Button, der jedem registrierten Experten kostenlos zur Verfügung gestellt wird, kann auf die eigene Website integriert werden. Diese Funktion ist nicht nur gut für den Kundensupport, sondern auch für die Kundenakquise.

RMS: Was waren die größten Stolpersteine, die Du bisher bei der Gründung und dem Aufbau von pickagenius überwinden musstest?
Uns ging es stets darum ein innovatives, leicht zu bedienendes und benutzerfreundliches Produkt zu entwickeln. Dies verlangt nicht nur sehr viel Überlegung und Voraussicht, sondern auch einen hohen Programmieraufwand.

RMS: Mit wie vielen Leuten arbeitet Ihr mittlerweile am Ausbau von pickagenius?
Zur Zeit arbeiten wir zu viert an dem Ausbau von pickagenius.

RMS: Was macht Ihr, um Euren Bekanntheitsgrad weiter auszubauen?
Unseren Bekanntheitsgrad bauen wir momentan primär durch unser Netzwerk und Word-of-Mouth auf. Wir haben auf der Website ein Tool zum Empfehlen von
pickagenius. Für jeden neuen Benutzer, den ein Mitglied erfolgreich wirbt, werden 3 € gutgeschrieben, sobald der geworbene Benutzer 30 € auf pickagenius ausgegeben hat. Für jeden neuen Experten, den ein Mitglied erfolgreich wirbt, werden 15 € gutgeschrieben, sobald der geworbene Experte 150 € Umsatz auf pickagenius generiert hat.
Außerdem benutzen wir viel Social Media und professionelle Netzwerke wie XING und LinkedIn, um unseren Bekanntheitsgrad aufzubauen. Wir versuchen auch
verstärkt in die Presse zu kommen.

RMS: Wo möchtet Ihr in den nächsten 3-5 Jahren mit Eurem Startup stehen?
Wir möchten international der Anlaufpunkt für Ratsuchende im Web sein. Wir wollen eine Vielfalt an Experten, die zu jeder Zeit Antworten auf alle möglichen Fragen geben können und eine Wissensdatenbank bereitstellen, die qualitativ hochwertig ist.

RMS: Wie siehst Du den Gründungsstandort Rhein-Main? Ist die Region eine gute Gegend für Startups?
Ich denke, dass der Gründungstandort Rhein-Main ein gutes Potential hat, aber durchaus noch ausbaufähig ist. Wir werden allerdings sehen wie wichtig tatsächlich der Standort von Internet Start-ups im 21. Jahrhundert ist.

RMS: Gibt es irgendeinen Tipp, den Du anderen Gründern mit auf den Weg geben möchtest?
Ich denke, dass es sehr wichtig ist sich vor der Gründung genauestens mit dem Konzept und dem Markt zu beschäftigen. Man sollte sich hierfür möglichst viel Rat
holen, aber nicht zwingend auf diesen hören.

RMS: Vielen Dank für das Interview, Chiara.

Weitere Informationen:

___________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Tools4AgileTeams Konferenz am 7. November 2013 in Wiesbaden