socialstartups

Heute möchten wir Euch ein Online-Magazin über das Thema Social Entrepreneurship vorstellen. Die Plattform Social-Startups.de wurde im September 2012 gegründet, um die Idee von Sozialunternehmertum im deutschsprachigen Raum bekannter machen. Es ist eine Informationsplattform für all diejenigen, die sich für die Themen Social Entrepreneurship (soziales Unternehmertum) sowie nachhaltig innovative Geschäftsideen interessieren. Natürlich auch für die unter Euch, die ein Social Enterprise gegründet haben oder dies noch tun möchten.

Die Mission: Mehr Aufmerksamkeit für Social Entrepreneurship schaffen

Mit ihrer Tätigkeit möchten die Betreiber der Plattform ein höheres Bewusstsein für Social Entrepreneurship und gesellschaftlich relevante Geschäftsideen im deutschsprachigen Raum schaffen. Auch möchten sie angehende Gründerinnen und Gründer durch die Vorstellung von Neugründungen bzw. Gründungsprojekten mit dem Schwerpunkt Social Entrepreneurship dazu zu inspirieren, ihre eigenen Ideen in diesem Bereich umzusetzen oder weiterzuentwickeln. Mit ihrer Berichterstattung helfen sie darüber hinaus Gründerinnen und Gründern, Ihre Projekte bekannter zu machen.
Social-Startups.de begann als Studentenprojekt und verfolgt heute das Ziel, zu den bekanntesten Portalen zum Thema Social Entrepreneurship im  deutschsprachigen Raum zu werden.

Die Betreiber von Social-Startups.de

anton nagatkinGegründet wurde Social-Startups.de von Anton Nagatkin. Er beschäftigte sich schon seit seinem Studium mit der Frage, ob das Streben nach Gewinn das wichtigste Ziel eines Unternehmens sein sollte – der ausschlaggebende Impuls zur Gründung. Ende dieses Jahres beendete Anton Nagatkin sein Studium und arbeitet seit dem hauptberuflich bei einer großen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.

christian deitersKurz nach der Gründung kam Christian Deiters hinzu. Er befindet sich am Ende seines Studiums und absolviert seine Praxisphase bei einem weltweit tätigen Gesundheitskonzern. Zuvor begleitete er das Startup CoBox AG bei seiner Entwicklung. Selbiges schaffte es im Jahr 2011 ins Finale des Deutschen Innovationspreises.
 

Während Anton aus Nürnberg kommt, ist Christian Student an der Technischen Hochschule Mittelhessen und kommt aus dem Taunus, ist also im Großraum FrankfurtRheinMain verwurzelt.

Wenn Ihr Euch über Social Entrepreneurship auf dem Laufenden halten möchtet, dann schaut einmal auf www.social-startups.de vorbei und schenkt ihnen Euer like bei Facebook.

___________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

JETZT NEU: Der StartupDigest für FrankfurtRheinMain. Erhalte wöchentlich eine Mail mit den wichtigsten Tech-Startup-Events.