frankfurt_skyline

Heute ist der 31.12. und damit neigt sich das Jahr 2012 dem Ende entgegen. Ein guter Anlass für uns, verschiedenen Akteuren unserer lokalen Gründerszene diese Frage zu stellen:

„Was waren für Dich die Highlights der Gründerszene in FrankfurtRheinMain in 2012?“

Die Antworten darauf haben wir hier für Euch zusammengetragen. Wir freuen uns auf Deinen Kommentar mit Deinen persönlichen Highlights unserer Gründerszene in 2012 und danken Euch für die treue Leserschaft, die Interviews, die Gastbeiträge,… im zurückliegenden Jahr.

Pascal Klein (Ideenfabrik):

pascal_klein„Das Highlight für mich: In Mainz hat sich eine kleine, feine Clique rund um das Thema „eigene Gründung“ zusammengefunden. Um die zehn Leute, die sich sehr regelmäßig treffen, die Mainzer Gründer Treffen organisieren (mit denen es Ende Januar schon weitergeht), auf einer Wellenlänge sind und die gleichen Werte teilen. Ich bin mir sicher, dass jeder von denen seinen Weg gehen wird.“

Patrick Mijnals (Zukunftsdesigner):

patrick_mijnals„Das erste Highlight war für mich persönlich natürlich ganz klar das Startup Weekend Rhein Main (SWRM). Ich war ja vorher bereits einige Monate als Gründer mit meiner Trend- und Innovationsberatung Zukunftsdesigner unterwegs. Daher war ich Donnerstags vor dem SWRM etwas im Projektstress und habe noch überlegt, ob ich überhaupt hingehen soll. Ich habe mich dann glücklicherweise doch dazu entschieden, habe am Freitag meine Geschäftsidee gepitcht und viele tolle Leute kennengelernt. Am Samstag war bereits klar, dass ich ein neues Unternehmen gründen würde und der Sieg am Sonntag war dann nur noch das i-Tüpfelchen eines grandiosen Wochenendes. Inzwischen ist die GmbH-Gründung eingeleitet und wir arbeiten mit Hochdruck am offiziellen Launch von www.bettervest.de. Wer sich jetzt für die Beta-Phase registriert kann Anfang 2013 mithelfen erstmals ein Energieeffizienzprojekt mittels Crowdfunding bzw. Crowdinvesting zu finanzieren und dabei eine schöne Rendite einstreichen.
Insgesamt war das SWRM aus meiner Sicht auch der Startschuss für eine neue, beschleunigte Entwicklung in der hiesigen Gründerszene, zu deren weiteren Highlights ich die Fusion der verschiedenen Gründerstammtische, die Super Startup Night und sonstigen Veranstaltungen von FRAppe sowie unsere Planungen zum Gründerhub RheinMain zählen würde. Jetzt freue ich mich riesig auf das Jahr 1 nach der Apokalypse, in dem die Gründerszene im RheinMain Gebiet das nächste Level erreichen wird!“

Marina Zayats (Rhein-Main Startups):

marina_zayats„Die Super Startup Night von FRAppe war für mich ein Highlight, da ich die Rede von Gerald Heydenreich von Pippa&Jean nicht nur sehr spannend fand auf Grund der vielen persönlichen Erfahrungsberichte vom holprigen Start seiner Karriere als Entrepreneur sondern auch weil er angehenden Entrepreneuren wertvolle Tipps geben konnte für die eigene Gründung eines Busines.

Des Weiteren war das TIE Event sehr interessant, da man einen Einblick in die vielen Potentiale für Entrepreneure auf dem indischen Markt bekommen hat sowie eine Einblick in die Gründerkultur in Indien.“

Christian Häfner (FastBill)

christian_haefner„Für mich war das Highlight 2012, dass die Gründerszene RheinMain öffentlichkeitswirksam sichtbar wurde und im innerdeutschen Vergleich immer weiter aufholt zu Berlin und Hamburg. Dazu haben nicht nur Erfolgsgeschichten (FastBill, AppYourself, etc.) oder auch dein Blog beigetragen, sondern auch viele (neue) Events und Organisationen, wie z.B. das Mainzer Gründertreffen oder auch der Start der Crowdfunding Plattform bestBC.“

Kirill Bauer (Gründerleben):

kirill_bauer„Die Highlights unserer lokalen Gründerszene in diesem Jahr waren für mich das Gründergrillenformat und das BestBC Einweihungsevent.“

Nun sind wir gespannt, was Dein Highlight der Gründerszene in FrankfurtRheinMain in 2012 war. Bitte hinterlasse dafür einen Kommentar!

Wir wünschen Euch allen ein tolles und erfolgreiches neues Jahr 2013!

___________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

JETZT NEU: Der StartupDigest für FrankfurtRheinMain. Erhalte wöchentlich eine Mail mit den wichtigsten Tech-Startup-Events.