Logo_Mail_170x35_24Es ist die Nachricht dieser Woche in der Gründerszene FrankfurtRheinMain: Das Frankfurter Startup Pippa&Jean hat zum 15. Dezember 2012 die deutschen Aktivitäten von Juvalia & You aus Berlin übernommen und nimmt eine vollständige Integration aller deutschen Aktivitäten vor. Über die Konditionen dieses Deals wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Geschäftsmodell der beiden Unternehmen ist weitgehend deckungsgleich: Freie Beraterinnen präsentieren Schmuck und Accessoires auf Home Shopping Parties sowie in individuellen Online Boutiquen und erhalten dafür eine Provision. Damit entsteht ein zeitgemäßer Vertriebsmix aus Direktverkauf und E-commerce: Social Selling.
„Wir sind glücklich und stolz“, sagt dazu Dr. Magnus Resch, Geschäftsführer von Juvalia & You. „Unsere Stylistinnen werden von dem starken Team und den attraktiven Chancen bei Pippa&Jean profitieren.“ Mit der Übernahme werden sämtliche Aktivitäten von Juvalia & You Deutschland in die von Pippa&Jean integriert.
Dementsprechend wird auch die Internetseite www.juvalia.de auf www.pippajean.com umgeleitet. Damit stärkt Pippa&Jean seine Marktposition in Deutschland weiter. Die Geschäftsführerin von Pippa&Jean Annette Albrecht-Wetzel sagt: „Juvalia & You passt hervorragend zu uns. Wir teilen die Vision, Frauen die
Möglichkeit zu geben, eine Karriere zu starten und gleichzeitig für die Familie da zu sein. Unserem Ziel, 100.000 Frauen auf dem Weg in die Selbständigkeit zu begleiten, nähern wir uns damit weiter.“ Gründer und Geschäftsführer Gerald Heydenreich ergänzt: „Das Team um Magnus Resch konnte innerhalb
der letzten sieben Monate eine wichtige Position im deutschen Markt einnehmen und ein umfangreiches Netzwerk aufbauen. Durch die Übernahme nimmt Pippa&Jean in Deutschland nun eine Spitzenposition im Bereich des Social Selling ein.”

Erst im Juni hatten die Frankfurter Social Selling-Experten Baby Basket aus München übernommen. Freuen können sich auch die studentischen Unternehmer von FRAppe, die für Januar eine öffentliche Veranstaltung mit Magnus Resch angesetzt haben und nun noch mehr Zuspruch erhalten dürften.

Weitere Beiträge zu Pippa&Jean:

___________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.

JETZT NEU: Der StartupDigest für FrankfurtRheinMain. Erhalte wöchentlich eine Mail mit den wichtigsten Tech-Startup-Events.