Das 1. Mainzer Gründer Treffen fand Ende September in den Räumlichkeiten des Sportinstituts der Uni Mainz statt. Die Veranstalter waren beeindruckt von der Resonanz, gleich über 60 Gründer und Interessierte aus dem Rhein-Main Gebiet bereits beim ersten Treffen begrüßen zu dürfen. Fast alle Teilnehmer hatten bereits gegründet, haben eine konkrete Idee oder zumindest die feste Absicht sich einem Start-up anzuschließen.
Nach der ersten erfolgreichen Veranstaltung folgt das 2. Mainzer Gründer Treffen am Donnerstag, den 15. November, ab 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten der NIDAG GmbH. Die Anmeldung und alle weiteren relevanten Informationen findet Ihr über Facebook (http://www.facebook.com/events/434668433257919/?fref=ts) oder Xing (https://www.xing.com/events/2-mainzer-grunder-treffen-1165148). Die Veranstaltung ist kostenlos, Essen und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis.
Zum Programm: Alle Teilnehmer dürfen sich freuen auf einen Vortrag von Dr. Bernhard Fiedler, der über die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten von Start-ups referieren wird. Auf der „Open Stage“ wird es für jeden spontan die Möglichkeit geben, das eigene Unternehmen vorzustellen oder Feedback zur eigenen Geschäftsidee zu erhalten. Zu guter letzt wird es noch eine „Post-it-Wall“ geben, mit deren Hilfe Gesuche öffentlich gemacht werden können und so einfacher die richtigen Ansprechpartner gefunden werden können.
Die Mainzer Gründer Treffen haben das Ziel die Gründerszene aus Mainz und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet zu fördern und zu vernetzen. Es handelt sich um eine informelle und nicht kommerzielle Veranstaltungsreihe.

Weitere Informationen zu Events in der Region:

___________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.