Im Internet gibt es selten die Möglichkeit, neue Geschäftspartner oder Arbeitgeber im ausführlichen Dialog von den eigenen Stärken zu überzeugen. Entscheidend über Erfolg und Misserfolg sind häufig die Sichtbarkeit und der erste Eindruck in Suchmaschinen. Ziel ist es, als Person zu den eigenen relevanten Begriffen oder dem Beruf optimal gefunden zu werden. Laut einer aktuellen Studie vom Online Marketing-Experten Marc Nemitz zum Thema Personal Branding für den deutschen Markt wird die Personensuchmaschine vom Frankfurter Unternehmen Yasni von allen untersuchten Webseiten am schnellsten von Google indexiert und liefert insgesamt die relevantesten Ergebnisse. Und liegt damit vor Angeboten wie Xing, LinkedIn oder Facebook. Insgesamt wurden 50 große Netzwerke, Foren und Portale über einen Zeitraum von 30 Tagen untersucht.
„Unter Personal Branding verstehen wir, als Person mit dem eigenen Angebot und Fähigkeiten für Personaler oder Geschäftspartner im Netz zu den relevanten Keywords sichtbar zu sein.“ erklärt Steffen Rühl, Geschäftsführer von Yasni. Das kostenlose Exposé von Yasni soll dabei helfen, in Suchmaschinen wie Yasni, Google oder Bing noch besser gefunden zu werden.

Aktuell ist Yasni zudem bei der Abstimmung zur Webseite des Jahres 2012 in der Kategorie „Suchen & Finden“ nominiert.

___________

AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS? Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen. Kennst Du auch schon das Forum der Gründerszene Rhein-Main und die Interviews von Gründerleben.com?