Das Friedrichsdorfer Startup FLIP4NEW hat in der letzten Zeit viele positive Schlagzeilen gemacht. Mit starken Kooperationen, aber auch mit der Auszeichnung als am schnellsten wachsendes europäisches Unternehmen.

Nun lässt FLIP4NEW einmal mehr die deutsche Startup-Szene auf das Rhein-Main-Gebiet blicken. Diese Woche wurde bekanntgegeben, dass die Media-Saturn-Unternehmensgruppe einen Minderheitsanteil an dem Re-Commerce-Anbieter erworben hat. Die beiden Unternehmen kooperieren bereits seit 2010 erfolgreich und wollen diese Zusammenarbeit weiter ausbauen. Mit dem Erwerb der Anteile an FLIP4NEW setzt Media-Saturn seine Multichannel-Strategie weiter fort. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Unternehmensgründer und Hauptgesellschafter Lennart Kleuser und Michael Sauer werden FLIP4NEW weiterhin als eigenständiges Unternehmen führen.

Das Geschäftsmodell von FLIP4NEW basiert auf dem An- und Verkauf von gebrauchten Medien- und Elektronikartikeln: Kunden verkaufen nicht mehr benötigte Elektronikartikel und Medien an FLIP4NEW. Sobald die Ware eingetroffen ist, prüft FLIP4NEW diese technisch genau und bietet sie europaweit auf Online-Plattformen wie beispielsweise eBay wieder Endkunden zum Verkauf an.

Bereits seit Oktober 2010 arbeitet FLIP4NEW auf diese Weise mit Saturn in Deutschland zusammen. Saturn-Kunden können über den Saturn-Onlineshop www.saturn.de ihre gebrauchten Elektroartikel gegen einen Saturn-Einkaufsgutschein eintauschen. Parallel laufen derzeit Pilotprojekte in einigen Märkten, in denen Kunden ihre nicht mehr benötigten Elektronikprodukte und Medien auch stationär an eigenen FLIP4NEW-Ständen abgeben können. Media-Saturn plant den Service des Ankaufs von Gebrauchtprodukten über FLIP4NEW künftig in allen Vertriebslinien anzubieten und international auszurollen. Gründer Lennart Kleuser bringt die Vorteile auf den Punkt: „FLIP4NEWs Ankaufservice bietet Media-Saturn ein schlagkräftiges Kundenbindungstool sowie ein zusätzliches Verkaufsargument im Neuverkauf.“

Wir wünschen dem Team aus Friedrichsdorf viel Erfolg für die weitere Entwicklung.

___________

AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS? Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen. Kennst Du auch schon das Forum der Gründerszene Rhein-Main und die Interviews von Gründerleben.com?