Viele Software-Entwicklungsteams in Startups beschäftigen sich mit agilen Vorgehensweisen, um frühzeitig und regelmäßig Versionen ihrer Software auszuliefern und damit auch schnell Feedback von ihren Anwendern zu erhalten. Am 8. November 2012 findet in Wiesbaden erstmals die Konferenz Tools 4 Agile Teams statt, die sich damit beschäftigt, wie Entwicklungsteams optimal mit analogen und digitalen Werkzeugen arbeiten können.

Die Fachtagung verfolgt die Vision eines Austauschs über den Sinn und Unsinn des Tool-Einsatzes in agilen Software-Entwicklungsteams sowie deren optimale Nutzung.

Hier soll vor allem erörtert werden, inwiefern Tools agile Software-Entwicklungsteams wirklich sinnvoll in ihrer Arbeit unterstützen können. Das Hauptziel der Konferenz ist die fundierte Gegenüberstellung von analogen und digitalen Werkzeugen im agilen Prozess auf der Grundlage praktischer Erfahrungen.

Als Veranstalter der Tagung fungiert die //SEIBERT/MEDIA GmbH aus Wiesbaden.

Vorträge, Open Space und anschließende Agile User Group

Für den ersten Teil der Konferenz Tools 4 Agile Teams sind insgesamt acht Fachvorträge von namhaften Referenten vorgesehen, von denen jeweils zwei parallel stattfinden. Als Redner zugesagt haben unter anderem Mitarbeiter von Atlassian Software, bor!sgloger consulting, Target Process und Pentamino.

Im zweiten Abschnitt ist ein Open Space mit insgesamt 24 Slots (vier Durchgänge mit sechs parallelen Slots) geplant. Hier können ganz individuelle Fragestellungen eingereicht und mit den anderen Teilnehmern diskutiert werden. Die konkreten Sessions für das Open Space werden am Konferenztag selbst vorgestellt und besprochen.

Im Anschluss an die Konferenz findet ein von der Tagung unabhängiges und kostenloses Treffen der Agile User Group Rhein-Main mit einem Vortrag des deutschen Atlassian-Botschafters Sven Peters statt.

Tagungsort

Tagungsstätte der Tools 4 Agile Teams ist das Hotel Oranien in Wiesbaden (Platter StraßeP 2, 65193 Wiesbaden), das mit optimal ausgestatteten Tagungsräumen und einer flexiblen Raumaufteilung sowohl professionelle Präsentationen vor einem größeren Publikum als auch ein reibungsloses und störungsarmes Open Space gewährleistet.

Hoteleigene Parkplätze sind vorhanden. Unter http://seibert.biz/hoteloranien findet sich eine ausführliche Wegbeschreibung.

Anmeldung und Frühbucherrabatt

Die Anmeldung für die Tools 4 Agile Teams wird über den webbasierten Ticketdienst Amiando organisiert. Die Event-Seite ist unter https://de.amiando.com/Tools4AgileTeams2012.html erreichbar.

Die Gebühr pro Teilnehmer beläuft sich auf 199 Euro. Teilnehmer, die Tickets vor dem 1. Oktober 2012 erwerben, kommen in den Genuss eines Frühbucherrabatts in Höhe von je 50 Euro. In diesem Betrag sind die Vorträge, die Teilnahme am Open Space und die Verpflegung enthalten.

Die Teilnahme am Treffen der Agile User Group ist kostenfrei und kann auch ohne Buchung der Konferenz erfolgen.

Sponsoring-Angebot

Unternehmen und Organisationen haben die Möglichkeit, auf der Tools 4 Agile Teams als Sponsoren aufzutreten. Das Sponsoring-Paket umfasst visuelle Präsenz auf Folien, Flyern, im Web und per Aufsteller oder Banner sowie zwei Konferenzplätze, die übertragbar sind und zum Beispiel an Kunden weitergegeben werden können, und kostet 499 Euro zzgl. Mehrwertsteuer.

Ansprechpartner und Links

Ansprechpartner für alle organisatorischen Aspekte und Sponsoring-Anfragen ist Paul Herwarth von Bittenfeld (pherwarth@seibert-media.net).

Aktuelle Informationen im Web: http://tools4agileteams.com

Anmeldung: https://de.amiando.com/Tools4AgileTeams2012.html

___________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.
Kennst Du auch schon das Forum der Gründerszene Rhein-Main und die Interviews von Gründerleben.com?